logo-dav-116x55px

Bergwetter - Montblanc & Berner Alpen

zu Alpen-Gesamt
Früher Heute
Leichte Schneeschauer, Sonne und Wolken
Fr, 27.04.
Sonne und Wolken
Sa, 28.04.
Viele Wolken, etwas Sonne
So, 29.04.
Sonne und Wolken, Schneeschauer, Gewitter wahrscheinlich
Mo, 30.04.
Leichte Schneeschauer, Sonne und Wolken
Di, 01.05.
Sonne und Wolken
Mi, 02.05.
Sonne und Wolken
Später
PK 1000 © swisstopo / Europe Base Map © ESRI / Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Alpen südwest: Dauphiné,  Cottische Alpen, Grajische Alpen, Seealpen Walliser Alpen & Piemont nord: westliche Tessiner Alpen, Matterhorn, Monte Rosa Schweiz südost: Graubündener Alpen, Berninagruppe, Bergell, Tessiner Alpen ost Schweiz zentral: Östliche Berner Alpen, Glarner Alpen, Vierwaldstätter Alpen Gardasee: Gardaseeberge, Bergamasker Alpen, Adamellogruppe
Interlaken
12° | 573 m
1.8 mm | 95%
0 cm | 573 m
Montreux
12° | 667 m
0.1 mm | 60%
0 cm | 667 m
Grenoble
19° | 212 m
0 mm | 25%
0 cm | 212 m
Grand Mt. d'Areches
5° | 2656 m
0.1 mm | 25%
0.2 cm | 2656 m
Montblanc
-9° | 4810 m
0.1 mm | 30%
0.2 cm | 4810 m
Gastlosen
3° | 1996 m
0.1 mm | 40%
0.1 cm | 1996 m
Jungfraujoch
-2° | 3580 m
0.7 mm | 95%
0.8 cm | 3580 m
Annecy
15° | 450 m
0 mm | 25%
0 cm | 450 m
Les Diablerets
3° | 3000 m
0.1 mm | 70%
0.1 cm | 3000 m
Interlaken
20° | 573 m
0.4 mm | 25%
0 cm | 573 m
Montreux
18° | 667 m
0.3 mm | 30%
0 cm | 667 m
Grenoble
26° | 212 m
0.5 mm | 30%
0 cm | 212 m
Grand Mt. d'Areches
5° | 2656 m
0.5 mm | 30%
0.4 cm | 2656 m
Montblanc
-9° | 4810 m
0.3 mm | 30%
0.8 cm | 4810 m
Gastlosen
9° | 1996 m
0.3 mm | 25%
0 cm | 1996 m
Jungfraujoch
-2° | 3580 m
0.3 mm | 25%
0.4 cm | 3580 m
Annecy
21° | 450 m
0 mm | 40%
0 cm | 450 m
Les Diablerets
3° | 3000 m
0.2 mm | 25%
0.6 cm | 3000 m
Interlaken
19° | 573 m
0.1 mm | 30%
0 cm | 573 m
Montreux
17° | 667 m
0.1 mm | 35%
0 cm | 667 m
Grenoble
21° | 212 m
0.4 mm | 70%
0 cm | 212 m
Grand Mt. d'Areches
4° | 2656 m
0.1 mm | 30%
0 cm | 2656 m
Montblanc
-11° | 4810 m
0.9 mm | 55%
1.9 cm | 4810 m
Gastlosen
9° | 1996 m
0.3 mm | 30%
0 cm | 1996 m
Jungfraujoch
-3° | 3580 m
1.4 mm | 35%
1.3 cm | 3580 m
Annecy
18° | 450 m
0.2 mm | 50%
0 cm | 450 m
Les Diablerets
2° | 3000 m
0 mm | 30%
0.1 cm | 3000 m
Interlaken
23° | 573 m
9.1 mm | 85%
0 cm | 573 m
Montreux
22° | 667 m
5.5 mm | 75%
0 cm | 667 m
Grenoble
22° | 212 m
6.7 mm | 85%
0 cm | 212 m
Grand Mt. d'Areches
4° | 2656 m
1 mm | 55%
2.6 cm | 2656 m
Montblanc
-11° | 4810 m
3.6 mm | 75%
10.6 cm | 4810 m
Gastlosen
10° | 1996 m
6.3 mm | 80%
5.6 cm | 1996 m
Jungfraujoch
-3° | 3580 m
10.5 mm | 85%
12.6 cm | 3580 m
Annecy
20° | 450 m
3.4 mm | 65%
0 cm | 450 m
Les Diablerets
2° | 3000 m
6.5 mm | 80%
9.7 cm | 3000 m
Interlaken
11° | 573 m
3.8 mm | 70%
0 cm | 573 m
Montreux
10° | 667 m
3.7 mm | 65%
0 cm | 667 m
Grenoble
15° | 212 m
2 mm | 65%
0 cm | 212 m
Grand Mt. d'Areches
-3° | 2656 m
1.5 mm | 70%
3.8 cm | 2656 m
Montblanc
-18° | 4810 m
1.4 mm | 65%
7 cm | 4810 m
Gastlosen
1° | 1996 m
2.3 mm | 75%
3.4 cm | 1996 m
Jungfraujoch
-9° | 3580 m
2.6 mm | 75%
7.6 cm | 3580 m
Annecy
13° | 450 m
2.2 mm | 70%
0 cm | 450 m
Les Diablerets
-6° | 3000 m
2.2 mm | 70%
5.7 cm | 3000 m
Interlaken
14° | 573 m
0.9 mm | 55%
0 cm | 573 m
Montreux
15° | 667 m
0.8 mm | 60%
0 cm | 667 m
Grenoble
18° | 212 m
0.8 mm | 55%
0 cm | 212 m
Grand Mt. d'Areches
0° | 2656 m
1 mm | 60%
1 cm | 2656 m
Montblanc
-14° | 4810 m
0.8 mm | 55%
0.1 cm | 4810 m
Gastlosen
4° | 1996 m
1 mm | 70%
0.2 cm | 1996 m
Jungfraujoch
-6° | 3580 m
0.6 mm | 45%
0.3 cm | 3580 m
Annecy
16° | 450 m
0.9 mm | 60%
0 cm | 450 m
Les Diablerets
-2° | 3000 m
0.8 mm | 60%
0.6 cm | 3000 m
Interlaken
18° | 573 m
0.4 mm | 45%
0 cm | 573 m
Montreux
18° | 667 m
0.1 mm | 30%
0 cm | 667 m
Grenoble
17° | 212 m
0.5 mm | 55%
0 cm | 212 m
Grand Mt. d'Areches
3° | 2656 m
0.6 mm | 45%
0.1 cm | 2656 m
Montblanc
-11° | 4810 m
1.1 mm | 55%
2.3 cm | 4810 m
Gastlosen
8° | 1996 m
0.1 mm | 30%
0 cm | 1996 m
Jungfraujoch
-3° | 3580 m
0.5 mm | 45%
1.5 cm | 3580 m
Annecy
18° | 450 m
0.2 mm | 35%
0 cm | 450 m
Les Diablerets
1° | 3000 m
0.5 mm | 40%
0 cm | 3000 m

Montblanc & Berner Alpen

Berner Alpen, Montblanc, Savoyer Alpen, Jungfrauregion, Berner Oberland

Wählen Sie hier eine Region, einen Ort oder klicken Sie auf die Karte.

oder

Bergwetter Westl. Berner Alpen bis Montblanc am Donnerstag, 26.04.2018

Der Donnerstag beginnt trüb und feucht mit vielen Wolken und letzten Schauern. Die Schneefallgrenze liegt auf ca. 2000 m. Im Lauf des Vormittages bessert sich das Wetter von Westen her und es wird trocken, es bleibt aber vergleichsweise kühl. Zudem weht starker, unangenehmer Westwind. Ab Mittag ist es von der Belledonne bis zur Montblancgruppe schon sehr freundlich, weiter im Osten lockert es etwas zögerlicher auf. Am Abend bzw. in der Nacht auf Freitag ist der Himmel dann überall klar. Die Temperaturen liegen in 3500 m zwischen -6 und -2 Grad, in 4500 m zwischen -12 und -8 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 4500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 55 km/h im Mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 25.04.2018 um 13:04 Uhr

Bergwetter Westl. Berner Alpen bis Montblanc am Freitag, 27.04.2018

Der Freitag bringt bei schwach föhnigen Verhältnissen vielerorts sonniges Wetter mit sich. Durchziehende Wolken liegen weit über den Gipfeln und stören kaum. Die Südseits des Montblanc kann allerdings durch hochnebelartige Wolken vom Aostatal her zeitweise eingetrübt sein. Erneut warm. Die Temperaturen liegen in 3500 m zwischen -5 und -2 Grad, in 4500 m zwischen -11 und -8 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 4500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 35 km/h im Mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 25.04.2018 um 13:04 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Samstag, 28.04.2018

Am Wochenende verstärkt sich die Südwestlage über dem Alpenraum, die Luftmassen werden labiler - vor allem am Sonntag. Im Ostalpenraum überwiegend sonnig, nicht ganz stabil im Süden oder Alpennordrand. In den Westalpen von Westen her häufiger Schauer, im Norden wetterbegünstigt. Ab Montag noch sehr unsichere Wetterentwicklung, möglicherweise bleibt die Südwestlage im Ostalpenraum erhalten-in den Westalpen evtl. mit Tiefdruckeinfluss kühlere Temperaturen und einiges Niederschlag. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel bis SO, danach tief.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 25.04.2018 um 13:04 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Sonntag, 29.04.2018

Am Sonntag bei kräftigem Südföhn freundliche und warme Verhältnisse im Norden und schauerartige Niederschläge im Süden. Am Montag nimmt von Westen her eine Kaltfront mit Wolken, Abkühlung und Niederschlägen Einfluss auf das Wetter im Alpenraum, östlich von Salzburg bleibt der föhnige Wettercharakter erhalten. Der Dienstag verläuft überall kühl und etwas unbeständig, aber auch mit Auflockerungen. Am Mittwoch voraussichtlich erneut föhnig im Norden, im Süden sind kräftigere Niederschläge zu erwarten. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Sonntag hoch, dann mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 25.04.2018 um 13:04 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Sonntag, 29.04.2018

Am Sonntag bei kräftigem Südföhn freundliche und warme Verhältnisse im Norden und schauerartige Niederschläge im Süden. Am Montag nimmt von Westen her eine Kaltfront mit Wolken, Abkühlung und Niederschlägen Einfluss auf das Wetter im Alpenraum, östlich von Salzburg bleibt der föhnige Wettercharakter erhalten. Der Dienstag verläuft überall kühl und etwas unbeständig, aber auch mit Auflockerungen. Am Mittwoch voraussichtlich erneut föhnig im Norden, im Süden sind kräftigere Niederschläge zu erwarten. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Sonntag hoch, dann mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 25.04.2018 um 13:04 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Sonntag, 29.04.2018

Am Sonntag bei kräftigem Südföhn freundliche und warme Verhältnisse im Norden und schauerartige Niederschläge im Süden. Am Montag nimmt von Westen her eine Kaltfront mit Wolken, Abkühlung und Niederschlägen Einfluss auf das Wetter im Alpenraum, östlich von Salzburg bleibt der föhnige Wettercharakter erhalten. Der Dienstag verläuft überall kühl und etwas unbeständig, aber auch mit Auflockerungen. Am Mittwoch voraussichtlich erneut föhnig im Norden, im Süden sind kräftigere Niederschläge zu erwarten. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Sonntag hoch, dann mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 25.04.2018 um 13:04 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Sonntag, 29.04.2018

Am Sonntag bei kräftigem Südföhn freundliche und warme Verhältnisse im Norden und schauerartige Niederschläge im Süden. Am Montag nimmt von Westen her eine Kaltfront mit Wolken, Abkühlung und Niederschlägen Einfluss auf das Wetter im Alpenraum, östlich von Salzburg bleibt der föhnige Wettercharakter erhalten. Der Dienstag verläuft überall kühl und etwas unbeständig, aber auch mit Auflockerungen. Am Mittwoch voraussichtlich erneut föhnig im Norden, im Süden sind kräftigere Niederschläge zu erwarten. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Sonntag hoch, dann mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 25.04.2018 um 13:04 Uhr