logo-dav-116x55px

Veranstaltungen

21.06.2019, 19:30

"Reasons for Hope" – Vortrag von Dr. Jane Goodall in München

Showpalast München

Mehr erfahren
Die legendäre Primatenforscherin und UN-Friedensbotschafterin Dr. Jane Goodall kommt nach Deutschland! Am 21. Juni gibt sie einmalig ihren Live-Vortrag "Reasons for Hope". Dort geht es um Goodalls ungebrochene Hoffnung, dass wir alles noch hinkriegen können. Die 85-Jährige kämpft seit 60 Jahren als Forscherin und Aktivistin unermüdlich für unseren Planeten. Ihre Bücher, Vorträge und Interviews bestechen durch mitreißende Klugheit anstatt den Zeigefinger zu heben und gerade in Zeiten von Fridays for Future und dem merkbaren Wandel in der Gesellschaft, ist ihr Ansatz aktueller denn je!
22.06.2019, 17:00

Große Geburtstagsparty auf der Pforzheimer Hütte

Pforzheimer Hütte, Sellrain, Stubaier Alpen

Mehr erfahren
Warum nicht eine Geburtstagfeier auf eine andere Art? Die Pforzheimer Hütte (2.308 m) im naturbelassenen Gleirschtal lädt dazu ein. Das Hüttenteam um Sonja und Flo kocht ausschließlich nach Art der traditionellen Tiroler Küche. Ein kühles Getränk und einen frisch gebrühten Kaffee mit einen Stück Topfen- oder Apfelstrudel lassen die Anstrengungen des Aufstiegs schnell vergessen. In den renovierten Zimmern oder im geräumigen Lager ist man gleich heimisch und die Trocken- und Waschräume runden den Hüttenkomfort ab. Wer bereits am Morgen zur Hütte aufsteigt, kann mit der Besteigung des Samerschlag (2.820m) eine Bergfahrt unternehmen die ca. 3 Std. Gehzeit in Anspruch nimmt. Zum Abend wird das Hüttenteam ein zünftiges Geburtstagsmenü servieren und nach dem Abendessen bringen zwei Tiroler Musiker die Besucher in die richtige Geburtstagsstimmung. Wir freuen uns auf Euren Besuch   Das Team mit Florian Mader und Sonja Prepstl 
22.06.2019, 16:45

Deutsche Meisterschaft Speed 2019 - Duisburg

Ruhr Games, Landschaftspark Duisburg-Nord

Mehr erfahren
In diesem Jahr treffen sich wieder die schnellsten Kletterinnen und Kletterer zur Deutschen Meisterschaft Speed. Bereits in zwei Wochen ist es soweit: Die DM wird am 22. Juni 2019 bei den Ruhr Games in Duisburg ausgetragen. Zeitgleich findet auch der fünfte Deutsche Jugendcup im Speed dort statt.   Alle Infos finden Sie unten im angehängten Artikel.  
22.06.2019, 10:00

Wanderung der Sektion Flensburg: 150 Jahre = 150 Dezikilometer

Flensburg

Mehr erfahren
Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums des Deutschen Alpenvereins veranstaltet die Sektion Flensburg eine Sonderwanderung auf der Strecke des "Flensburg liebt dich"-Marathons, der nur einen Tag später stattfindet.
22.06.2019

Berge in Flammen

Sonnwendfeuer 2019 in den Alpen

Mehr erfahren
Wenn der längste Tag im Jahr auf die kürzeste Nacht trifft, wird in den Bergregionen der Sommer auf eine ganz besondere Weise begrüßt: Dann ist Zeit für die alljährlichen Bergfeuer. Hier finden Sie ein paar schöne Beispiele.
22.06.2019 - 03.08.2019

Wanderausstellung "KLIMAwandel - KlimaSCHUTZ" im Biosphärenzentrum Haus der Langen Rhön

Mehr erfahren
Eine Ausstellung des DAV. Wie wirkt sich der Klimawandel auf den Alpenraum aus? Womit müssen wir in Zukunft rechnen? Und was können wir tun?
23.06.2019, 09:00

Flensburg-Marathon mit eigener DAV-Wertung

Flensburg

Mehr erfahren
Willkommen beim nördlichsten Marathon Deutschlands! Im Rahmen des 3. "Flensburg liebt dich"-Marathons am 23. Juni 2019 werden in den Disziplinen Marathon und Halbmarathon zwei Sonderwertungen des Bundes der Freien Waldorfschulen und des Deutschen Alpenvereins angeboten. Beide Organisationen feiern dieses Jahr einen runden Geburtstag. Die Waldorfbewegung wird 100 Jahre alt und der DAV begeht sein 150. Jubiläum.
13.04.2019 - 23.06.2019

Hands on!-Aktion der JDAV

Mehr erfahren
Die Mitmachaktion im Rahmen der 17 Ziele einer nachhaltigen Entwicklung Wir möchten als JDAV Verantwortung übernehmen, der Gesellschaft etwas zurück geben und somit zeigen, dass jede*r in seinem Umfeld etwas bewegen und verändern kann!   Hands on! fndet im Jubiläumsjahr vom 13.04. - 23.06.2019 statt. Alle Informationen dazu sind hier zu finden. 
24.06.2019 - 25.10.2019

Ausstellung: Gebirgslandschaften - Motive aus den Ötztalern

Sölden, Raiffeisenbank

Mehr erfahren
Der Deutsche Alpenverein zeigt vom 24. Juni bis 25. Oktober in Räumen der Raiffeisenbank Sölden Bilder des Künstlers Konrad Henker. Die Alpine Bergwelt mit gratigen Felsgipfeln, schimmernden Schneefeldern, eisigen Gletschern und ausgeschürften Trogtälern ist ein Genius Loci des Grafikers Konrad Henker. Hier liegt seine Formenwelt ausgebreitet, der Urkraft geologischer Prozesse und der Macht der Elemente ausgesetzt. Hier vermag er eine Natur zu erleben. Die mehr ist als die Summe von Empfindung und Erkenntnis, die sich dem Sehen als Form öffnet, als Geste und Gestalt, als Licht und Dunkel, als Wachstum und Wiederkehr. In einer Balance von Nähe und Ferne, Vertiefung und Distanz speist sich zu Beginn des 21. Jahrhunderts dieses junge Werk aus einer beharrlichen Auseinandersetzung mit der Natur und einer spannungsreichen inneren Welt. 
24.06.2019 - 04.08.2019

Die Gletscherfeuerwehr

Ötztal, verschiedene Orte

Mehr erfahren
Das Ötztal ist auf ganz besondere Weise mit dem 150-jährigen Jubiläum des Deutschen Alpenverein verbunden: In Vent wirkte der Pfarrer, Alpinismuspionier und DAV-Mitbegründer Franz Senn. Heute haben neun DAV-Sektionen ihre Arbeitsgebiete und Hütten. Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten lenkt die Aktion „Gletscherfeuerwehr“ die Aufmerksamkeit auf die Erderwärmung und die damit verbundenen Folgen.
26.06.2019 - 30.09.2019

Die Dolomiten feiern: 10 Jahre UNESCO-Weltnaturerbe

10 Jahre UNESCO-Weltnaturerbe

Mehr erfahren
Seit zehn Jahren tragen die Dolomiten den Titel „Weltnaturerbe“. Die offiziellen Feierlichkeiten zum runden UNESCO-Jubiläum einer der faszinierendsten Berglandschaften beginnen am 26. Juni 2019 in Cortina.
27.06.2019, 19:00

Alpenvereinskultur - eine andere Ökonomie?

Bayerische Akademie der Wissenschaften, Alfons-Goppel-Str. 11 (Residenz)

Mehr erfahren
  Prof. Dr. Monika Schnitzer (Ludwig-Maximilians-Universität München) im Gespräch mit Prof. Dr. Bernd Siebenhüner (Universität Oldenburg) und Roland Stierle (Vizepräsident des Deutschen Alpenvereins), moderiert von Silvia Liebrich (Süddeutsche Zeitung)   Der Alpenverein begründete mit den für alle offenstehenden Schutzhütten und dem von jedem zu begehenden Wegenetz eine besondere, solidarische Organisationsform des Haushaltens. Diese Solidargemeinschaft funktioniert seit 150 Jahren erstaunlich erfolgreich als nicht marktkonforme Struktur. Ist sie als solche beispielhaft für alternative ökonomische Modelle jenseits des kapitalistischen Mainstreams?     Donnerstag, 27. Juni 2019, 19 Uhr Eintritt frei Den Livestream zur Veranstaltung gibt es unter alpenverein.de/vortragsreihe2019 oder auf dem Youtube- und Facebook-Kanal des Deutschen Alpenvereins.   Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und des Deutschen Alpenvereins e.V. zum 150. DAV-Jubiläum 2019 Flyer DAV BAdW , 736 kb   
28.06.2019 - 15.09.2019

Musik in der Bergluft

“Sounds of the Dolomites” feiert 25. Jubiläum

Mehr erfahren
Das Musikfestival „Sounds of the Dolomites“ ist zweifellos eine der etwas anderen Open-Air-Veranstaltungen: Zwischen dem 28. Juni und 15. September 2019 werden die Trentiner Dolomiten zum nun bereits 25. Mal zur sommerlichen Naturbühne für ganz besondere Klangerlebnisse.
28.06.2019 - 30.06.2019

Geburtstagstour: Über die Lampsenspitze

Mehr erfahren
Die Sektion Pforzheim bietet für die Mitglieder aller alpiner Vereine eine spannende Geburtstagstour: Durch die Alpenrosenfelder des Gleirschtales geht es zur Pforzheimer Hütte und über das Satteljoch und die Lampsenspitze zum Alpengasthof Praxmar im Lüsenstal. Bei der Tour handelt es sich um die Tour 77 im Jubiläumstourenbuch. Sie finden die Tour auch auf alpenvereinaktiv.com. Termine: Freitag 28.06.2019; Sa. 29.06.2019 und So. 30.06.2019. Start: um 7:30 Uhr am Parkplatz Gleischtal. Ende: ca. um 16:30 Uhr in Praxmar. Gehzeit: 7,5 h; Aufstieg: 1.480 Hm Abstieg: 1.300 Hm Anforderung: Trittsicherheit und die Fähigkeit 8 h auf mittelschweren Bergwegen (Rot) unterwegs zu sein. Teilnahmegebühr: 55 €/Person. In der Gebühr ist eine zünftige Jause auf der Pforzheimer Hütte enthalten. Mindestens 6 Teilnehmer; Maximal sind 8 Teilnehmer pro Tour möglich. Sollten es mehr Anmeldungen als geplant geben, würden aus der Sektion Pforzheim noch weitere Fachübungsleiter zur Verfügung stehen, so dass 16 Teilnehmer möglich wären. Anmeldeschluss: 31.05.2019 Anmeldung nur Online möglich unter www.alpenverein-pforzheim.de Rückfragen bitte an Bruno Kohl, DAV Bergwanderleiter, Mail: brunokohl[Klammeraffe]alpenverein-pforzheim[Punkt]de 
29.06.2019, 15:00

Führung in der Ausstellung "Die Berge und wir"

Alpines Museum, Praterinsel 5, 80538 München

Mehr erfahren
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an unseren monatlichen Führungen, die Ihnen einen fundierten Einblick in die Ausstellungsgeschichte geben wird.   Mit Thomas Lindner  Samstag, 29. Juni 2019, 15 Uhr weitere Termine: 27. Juli, 31. August, 28. September, 26. Oktober und 30. November 2019, jeweils um 15 Uhr Kosten: € 7 / € 5 (inkl. Museumseintritt)*     Kartenvorverkauf Eintrittskarten für diese Veranstaltung erhalten Sie an der Kasse des Alpinen Museums und über München Ticket an allen Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 089/54818181 oder www.muenchenticket.de. 
29.06.2019

Jubiläums-Almfest auf der Reiter Alm

Neue Traunsteiner Hütte, Reiter Alm

Mehr erfahren
Das Almfest der Sektion Traunstein steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des 150-jährigen Bestehens der Sektion. Das Fest findet am 29. Juni auf der Neuen Traunsteiner Hütte statt, die mitten im Almgebiet der Reiter Alm liegt. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen.
29.06.2019 - 30.06.2019

Deutsche Meisterschaft Bouldern 2019 - Dortmund

Boulderwelt, Dortmund

Mehr erfahren
Das größte nationale Boulderevent des Jahres steht wieder bevor: Die Deutsche Meisterschaft Bouldern findet am 29. und 30. Juni in der neuen Boulderhalle "Boulderwelt" in Dortmund statt.
23.03.2019 - 30.06.2019

DownUpCycling der JDAV

Mehr erfahren
Die JDAV möchte mit dem Projekt DownUpCycling dazu beitragen, dass das wertvolle Material Daune wiederverwertet wird und daraus neue, hochwertige Bergsportbekleidung entstehen kann. Das Projekt findet zusammen mit dem JDAV-Partner Mountain Equipment statt und vom 23.03.-30.06.2019 besteht 100 Tage lang die Möglichkeit, gesammelte alte Daunenprodukte an Mountain Equipment zu senden. Für das Projekt anmelden können sich Gruppen bereits seit 11.11.2018.   Alle Informationen dazu sind hier zu finden. 
02.07.2019

DAV-Tag bei Globetrotter

In allen Globetrotter-Filialen

Mehr erfahren
Der langjährige DAV-Partner Globetrotter lädt am 2. Juli 2019 alle Inhaber der DAV Globetrotter-Clubkarte (vorher DAV GlobetrotterCard) zum Einkaufen und Sparen ein. Alle KarteninhaberInnen erhalten an diesem Tag GlobePoints in dreifacher Höhe. Je nach Kartenstatus entspricht das einer Rabattgutschrift von 15, 21 oder 30 %.   Wer am 2. Juli auch von den Rabattierungen profitieren will, aber bis jetzt noch keine DAV-Globetrotter-Clubkarte besitzt, hat zwei Möglichkeiten: Erste Möglichkeit ist bis spätestens 15. Juni 2019 hier eine Clubkarte zu beantragen. Bis zu diesem Datum können die Gobetrotter-Clubkarten noch rechtzeitig ausgestellt und verschickt werden. So kann am 2. Juli auch online an der Aktion teilgenommen und vergünstigt eingekauft werden. Zweite Möglichkeit ist sich am 2. Juli direkt in der Globetrotter Filiale die Clubkarte ausstellen zu lassen. So kann man auch am Tag der Aktion noch spontan eine DAV Globetrotter-Clubkarte erlangen.  
04.07.2019, 19:00

Raumordnungskonzepte und Naturschutz im Alpenraum

Alpines Museum, Praterinsel 5, 80538 München

Mehr erfahren
  Dr. Raimund Rodewald (Stiftung für Landschaftsschutz Schweiz) im Gespräch mit Dr. Roland Kals (Bergsteigerdörfer, Österreichischer Alpenverein) und Prof. Dr. Gerlind Weber (Universität für Bodenkultur, Wien), moderiert von Dr. Georg Bayerle (Bayerischer Rundfunk)       Die Berge wurden in den letzten 150 Jahren durch die wirtschaftliche und touristische Erschließung transformiert, auch durch den Alpenverein. Welche "unverfügten" Räume sind geblieben? Welche Handlungsspielräume für eine nachhaltige Zustandssicherung gibt es heute noch?     Donnerstag, 4. Juli 2019, 19 Uhr Eintritt frei** Den Livestream zur Veranstaltung gibt es unter alpenverein.de/vortragsreihe2019 oder auf dem Youtube- und Facebook-Kanal des Deutschen Alpenvereins.   Kartenvorverkauf ** Sie möchten sich einen Platz für diese Veranstaltung sichern? Erwerben Sie im Vorfeld eine kostenlose Eintrittskarte zu den Öffnungszeiten im Alpinen Museum. Restkarten an der Abendkasse.   Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und des Deutschen Alpenvereins e.V. zum 150. DAV-Jubiläum 2019 Flyer DAV BAdW , 736 kb 

SKINNERS Sockenschuhe DAV Edition

Idealer Zweitschuh für die Hütte

Mehr erfahren

Weitere Inhalte laden