logo-dav-116x55px

Bergwetter - Gardasee

zu Alpen-Gesamt
Früher Heute
Sonne und Wolken
Do, 22.11.
Überwiegend sonnig
Fr, 23.11.
Sonne, Wolken, Regenschauer
Sa, 24.11.
Regenwetter
So, 25.11.
Sonne und Wolken
Mo, 26.11.
Kompakte Wolken
Di, 27.11.
Sonne und Wolken
Später
PK 1000 © swisstopo / Europe Base Map © ESRI / Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Tirol: Karwendelgebirge, Zillertaler Alpen, Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern Tirol: Karwendelgebirge, Zillertaler Alpen, Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern Kärnten: Karnische Alpen, Hohe Tauern, Nockberge, Glocknergruppe, Gurktaler Alpen Schweiz zentral: Östliche Berner Alpen, Glarner Alpen, Vierwaldstätter Alpen Vorarlberg: Lechquellengebirge, Montafon, Silvretta, Bregenzer Wald Südtirol: Ortler Gruppe, Sarntaler Alpen, Dolomiten Schweiz südost: Graubündener Alpen, Berninagruppe, Bergell, Tessiner Alpen ost Alpen südost: Karnische Alpen, Julische Alpen, Karawanken, Venezianer Alpen Kärnten: Karnische Alpen, Hohe Tauern, Nockberge, Glocknergruppe, Gurktaler Alpen
Marmolada
-3° | 3000 m
0.4 mm | -999%
0 cm | 3000 m
Cima d'Asta
-3° | 2847 m
1.6 mm | -999%
2 cm | 2847 m
Sondrio
12° | 360 m
1.1 mm | -999%
0 cm | 360 m
Monte Baldo
1° | 2000 m
3.6 mm | -999%
3 cm | 2000 m
Gardasee
12° | 60 m
4.4 mm | -999%
0 cm | 60 m
Adamello
-4° | 3000 m
1.5 mm | -999%
1 cm | 3000 m
Cortina d'Ampezzo
6° | 1224 m
0.1 mm | -999%
0 cm | 1224 m
Arco
11° | 92 m
3.5 mm | -999%
0 cm | 92 m
Verona
10° | 67 m
3.8 mm | -999%
0 cm | 67 m
Rollepass
3° | 1989 m
0.7 mm | -999%
0 cm | 1989 m
Iseosee
12° | 185 m
2 mm | -999%
0 cm | 185 m
Venedig
11° | 1 m
0.3 mm | -999%
0 cm | 1 m
Comer See
12° | 197 m
0.8 mm | -999%
0 cm | 197 m
Madonna di Campiglio
4° | 1550 m
1.9 mm | -999%
1 cm | 1550 m
Trento
11° | 194 m
1.2 mm | -999%
0 cm | 194 m
Marmolada
-5° | 3000 m
0.3 mm | -999%
0 cm | 3000 m
Cima d'Asta
-5° | 2847 m
0.2 mm | -999%
0 cm | 2847 m
Sondrio
11° | 360 m
0 mm | -999%
0 cm | 360 m
Monte Baldo
-1° | 2000 m
0.1 mm | -999%
0 cm | 2000 m
Gardasee
11° | 60 m
0.2 mm | -999%
0 cm | 60 m
Adamello
-6° | 3000 m
0 mm | -999%
0 cm | 3000 m
Cortina d'Ampezzo
5° | 1224 m
0.3 mm | -999%
0 cm | 1224 m
Arco
10° | 92 m
0 mm | -999%
0 cm | 92 m
Verona
9° | 67 m
1.5 mm | -999%
0 cm | 67 m
Rollepass
0° | 1989 m
0.3 mm | -999%
0 cm | 1989 m
Iseosee
11° | 185 m
0.1 mm | -999%
0 cm | 185 m
Venedig
11° | 1 m
0 mm | -999%
0 cm | 1 m
Comer See
12° | 197 m
0.4 mm | -999%
0 cm | 197 m
Madonna di Campiglio
2° | 1550 m
0.1 mm | -999%
0 cm | 1550 m
Trento
10° | 194 m
0 mm | -999%
0 cm | 194 m
Marmolada
-5° | 3000 m
8 mm | -999%
8 cm | 3000 m
Cima d'Asta
-4° | 2847 m
14.8 mm | -999%
14 cm | 2847 m
Sondrio
10° | 360 m
22.9 mm | -999%
0 cm | 360 m
Monte Baldo
1° | 2000 m
26.1 mm | -999%
17 cm | 2000 m
Gardasee
11° | 60 m
24.4 mm | -999%
0 cm | 60 m
Adamello
-5° | 3000 m
22.4 mm | -999%
22 cm | 3000 m
Cortina d'Ampezzo
4° | 1224 m
8.6 mm | -999%
0 cm | 1224 m
Arco
10° | 92 m
25.9 mm | -999%
0 cm | 92 m
Verona
10° | 67 m
16.3 mm | -999%
0 cm | 67 m
Rollepass
0° | 1989 m
12.5 mm | -999%
9 cm | 1989 m
Iseosee
10° | 185 m
18.1 mm | -999%
0 cm | 185 m
Venedig
12° | 1 m
14.1 mm | -999%
0 cm | 1 m
Comer See
11° | 197 m
19.7 mm | -999%
0 cm | 197 m
Madonna di Campiglio
1° | 1550 m
23.5 mm | -999%
12 cm | 1550 m
Trento
11° | 194 m
19.9 mm | -999%
0 cm | 194 m
Marmolada
-5° | 3000 m
4.3 mm | -999%
4 cm | 3000 m
Cima d'Asta
-4° | 2847 m
5.6 mm | -999%
5 cm | 2847 m
Sondrio
10° | 360 m
8.7 mm | -999%
0 cm | 360 m
Monte Baldo
1° | 2000 m
10.1 mm | -999%
7 cm | 2000 m
Gardasee
13° | 60 m
10.3 mm | -999%
0 cm | 60 m
Adamello
-5° | 3000 m
10.7 mm | -999%
10 cm | 3000 m
Cortina d'Ampezzo
5° | 1224 m
5.8 mm | -999%
0 cm | 1224 m
Arco
10° | 92 m
11.5 mm | -999%
0 cm | 92 m
Verona
13° | 67 m
5.9 mm | -999%
0 cm | 67 m
Rollepass
1° | 1989 m
5.4 mm | -999%
4 cm | 1989 m
Iseosee
11° | 185 m
10.5 mm | -999%
0 cm | 185 m
Venedig
14° | 1 m
4.2 mm | -999%
0 cm | 1 m
Comer See
11° | 197 m
4.7 mm | -999%
0 cm | 197 m
Madonna di Campiglio
2° | 1550 m
13.4 mm | -999%
7 cm | 1550 m
Trento
10° | 194 m
9 mm | -999%
0 cm | 194 m
Marmolada
-7° | 3000 m
0 mm | -999%
0 cm | 3000 m
Cima d'Asta
-6° | 2847 m
0.1 mm | -999%
0 cm | 2847 m
Sondrio
9° | 360 m
0 mm | -999%
0 cm | 360 m
Monte Baldo
-1° | 2000 m
0.1 mm | -999%
0 cm | 2000 m
Gardasee
12° | 60 m
0.8 mm | -999%
0 cm | 60 m
Adamello
-7° | 3000 m
0 mm | -999%
0 cm | 3000 m
Cortina d'Ampezzo
3° | 1224 m
0.1 mm | -999%
0 cm | 1224 m
Arco
11° | 92 m
0 mm | -999%
0 cm | 92 m
Verona
12° | 67 m
0.2 mm | -999%
0 cm | 67 m
Rollepass
-1° | 1989 m
0.1 mm | -999%
0 cm | 1989 m
Iseosee
11° | 185 m
0.4 mm | -999%
0 cm | 185 m
Venedig
12° | 1 m
0 mm | -999%
0 cm | 1 m
Comer See
11° | 197 m
1.3 mm | -999%
0 cm | 197 m
Madonna di Campiglio
1° | 1550 m
0.3 mm | -999%
0 cm | 1550 m
Trento
11° | 194 m
0.2 mm | -999%
0 cm | 194 m
Marmolada
-9° | 3000 m
0.6 mm | -999%
1 cm | 3000 m
Cima d'Asta
-8° | 2847 m
0.7 mm | -999%
1 cm | 2847 m
Sondrio
7° | 360 m
0 mm | -999%
0 cm | 360 m
Monte Baldo
-3° | 2000 m
0.2 mm | -999%
0 cm | 2000 m
Gardasee
11° | 60 m
1 mm | -999%
0 cm | 60 m
Adamello
-9° | 3000 m
0 mm | -999%
0 cm | 3000 m
Cortina d'Ampezzo
2° | 1224 m
0.7 mm | -999%
1 cm | 1224 m
Arco
9° | 92 m
0 mm | -999%
0 cm | 92 m
Verona
11° | 67 m
2.1 mm | -999%
0 cm | 67 m
Rollepass
-3° | 1989 m
0.6 mm | -999%
1 cm | 1989 m
Iseosee
10° | 185 m
0.4 mm | -999%
0 cm | 185 m
Venedig
11° | 1 m
0 mm | -999%
0 cm | 1 m
Comer See
10° | 197 m
0 mm | -999%
0 cm | 197 m
Madonna di Campiglio
-1° | 1550 m
0.1 mm | -999%
0 cm | 1550 m
Trento
8° | 194 m
0.1 mm | -999%
0 cm | 194 m
Marmolada
-11° | 3000 m
0 mm | -999%
0 cm | 3000 m
Cima d'Asta
-11° | 2847 m
0 mm | -999%
0 cm | 2847 m
Sondrio
5° | 360 m
0 mm | -999%
0 cm | 360 m
Monte Baldo
-6° | 2000 m
0 mm | -999%
0 cm | 2000 m
Gardasee
8° | 60 m
0.1 mm | -999%
0 cm | 60 m
Adamello
-11° | 3000 m
0 mm | -999%
0 cm | 3000 m
Cortina d'Ampezzo
-2° | 1224 m
0 mm | -999%
0 cm | 1224 m
Arco
7° | 92 m
0 mm | -999%
0 cm | 92 m
Verona
8° | 67 m
0 mm | -999%
0 cm | 67 m
Rollepass
-5° | 1989 m
0 mm | -999%
0 cm | 1989 m
Iseosee
7° | 185 m
0.3 mm | -999%
0 cm | 185 m
Venedig
9° | 1 m
0 mm | -999%
0 cm | 1 m
Comer See
8° | 197 m
0.2 mm | -999%
0 cm | 197 m
Madonna di Campiglio
-4° | 1550 m
0 mm | -999%
0 cm | 1550 m
Trento
7° | 194 m
0 mm | -999%
0 cm | 194 m

Gardasee

Bergamasker Alpen, Adamellogruppe, Gardaseeberge, Brentagruppe, Trentiner Dolomiten, Brenta Dolomiten, Comer See

Wählen Sie hier eine Region, einen Ort oder klicken Sie auf die Karte.

oder

Bergwetter Gardasee-Adamello-Bergamasker Alpen am Mittwoch, 21.11.2018

Heute Nachmittag wird es etwas milder als am Vortag und es herrschen gute Sichtbedingungen, auch wenn ausgedehnte hohe, dünne Wolkenfelder über den Himmel ziehen. Am Nachmittag fallen diese speziell in den Bergamasker Alpen etwas dichter aus und die höchsten Gipfel geraten teils in Wolken und Nebel. Am Gardasee herrschen sehr sonnige Bedingungen. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -3 und 6 Grad, in 2000 m zwischen -3 und 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 5 km/h im Mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 21.11.2018 um 10:11 Uhr

Bergwetter Gardasee-Adamello-Bergamasker Alpen am Donnerstag, 22.11.2018

Aus dichten Wolken kann es in der Nacht auf Donnerstag zwischen Bergamasker Alpen und Gardasee ein wenig regnen bzw. oberhalb etwa 1400 m auch schneien. Der Tag beginnt aber trocken mit Restwolken, die die Berge bis Sonnenaufgang noch einnebeln. Bis Mittag lichten sich die Wolken mehr und mehr und nachmittags dürfte schließlich der Sonnenschein dominieren. Die Nacht auf Freitag bleibt trocken und wechselnd bewölkt in dieser Region. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 0 und 6 Grad, in 2000 m zwischen -3 und 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor West mit 5 km/h im Mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 21.11.2018 um 10:11 Uhr

Bergwetter Gardasee-Adamello-Bergamasker Alpen am Freitag, 23.11.2018

Der Tag beginnt trocken und teils auch noch aufgelockert. Im Laufe des Nachmittags geraten immer mehr Gipfel von Süden her in Nebel und erste Schneeflocken fallen bereits ab Mittag. Bis zum Abend schneit es in den Bergen dieser Region schwach bis mäßig, die Schneefallgrenze liegt bei ca. 1400m. In der Nacht auf Samstag ist in den Bergen dieser Region mit rund 15 bis 25 cm Neuschnee zu rechnen mit Schwerpunkt Bergamasker Alpen. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -1 und 5 Grad, in 2000 m zwischen -4 und -1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 5 km/h im Mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 21.11.2018 um 10:11 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Samstag, 24.11.2018

In der Nacht zum Samstag breiten sich intensive Niederschläge auf die Alpensüdseite bis einschließlich dem Hauptkamm aus. Die Schneefallgrenze liegt bei rund 1500 m. Auch tagsüber schneit und regnet es intensiv weiter. Im Norden abseits des Hauptkammes bleibt es trocken, aber stark bewölkt mit Wolken oft über den Gipfeln. Am Sonntag wieder freundlicher mit mehr Sonne im Norden und abklingenden Niederschlägen im Süden.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 21.11.2018 um 10:11 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Sonntag, 25.11.2018

Am Sonntag wahrscheinlich noch trocken und wechselnd bewölkt. Ab dem Beginn der nächsten Woche voraussichtlich Tiefdruckeinfluss, dadurch unbeständig und kälter mit zeitweiligem Schneefall. Durch die vorwiegend nordwestliche Höhenströmung dürfte die Alpensüdseite in der nächsten Woche wetterbegünstigt sein.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): Ab Montag mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 21.11.2018 um 10:11 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Sonntag, 25.11.2018

Am Sonntag wahrscheinlich noch trocken und wechselnd bewölkt. Ab dem Beginn der nächsten Woche voraussichtlich Tiefdruckeinfluss, dadurch unbeständig und kälter mit zeitweiligem Schneefall. Durch die vorwiegend nordwestliche Höhenströmung dürfte die Alpensüdseite in der nächsten Woche wetterbegünstigt sein.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): Ab Montag mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 21.11.2018 um 10:11 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Sonntag, 25.11.2018

Am Sonntag wahrscheinlich noch trocken und wechselnd bewölkt. Ab dem Beginn der nächsten Woche voraussichtlich Tiefdruckeinfluss, dadurch unbeständig und kälter mit zeitweiligem Schneefall. Durch die vorwiegend nordwestliche Höhenströmung dürfte die Alpensüdseite in der nächsten Woche wetterbegünstigt sein.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): Ab Montag mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 21.11.2018 um 10:11 Uhr