logo-dav-116x55px

Veranstaltungen

06.05.2021 - 18.09.2021

Alpen-Film-Festival

Neues Format geht an den Start

Mehr erfahren
Anfang Mai 2021 geht ein neues Bergfilmfest an den Start: Alpinismus, Kreativität und Filmkunst bringt das neue Alpen-Film-Festival zusammen. Die Beiträge erzählen auf unterhaltsame Weise von den Alpen, den Bergen der Welt und von dem, was man dort tun und lassen kann.
18.09.2021

World Cleanup Day 2021

Mehr erfahren
Am 18. September haben wir alle die Chance beim World Cleanup Day ein Zeichen gegen Plastikmüll und für den Umweltschutz zu setzen. Zusammen mit dem Mountainbike Tourismusforum rufen wir zur Aktion #Sauberwald auf und zu gewinnen gibt es auch etwas.
12.09.2021 - 19.09.2021

Wenn der Berg ruft - Forum Berge und Religion

Garmisch-Partenkirchen, auch per Livestream

Mehr erfahren
Vom 12. bis 19. September 2021 veranstalten Das Katholische Kreisbildungswerk Garmisch-Partenkirchen und die Evangelische Kirchengemeinde Garmisch-Partenkirchen eine Themenwoche mit dem Titel „Wenn der Berg ruft - Forum Berge und Religion“. Viele Menschen gehen in die Berge, um Abstand zum Alltag zu gewinnen und zu sich selbst zu finden. Die Einsamkeit in erhabener Natur zu erleben kann dabei meditativ wirken. Auch Grenzerfahrungen beim Bergsport berühren das Innere des Menschen. Die Veranstaltungswoche möchte in Zeiten des Overtourismus, des Leistungsdenkens und der Bedrohung von natürlichen Lebensräumen die sanften, stillen Seiten des Bergerlebens thematisieren. Dabei wird die Thematik aus ganz unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. 
20.09.2021, 21:15

TV-Tipp: Bergwelten – Im hohen Norden Südtirols

Servus TV Deutschland

Mehr erfahren
Egal ob im Winter oder im Sommer, das Tauferer Ahrntal bietet durch seine raue Art Herausforderungen für alle Bergbegeisterten. Servus TV nimmt uns am 20.9. mit in den hohen Norden Südtirols. Im Norden Südtirols liegt das Tauferer Ahrntal. Eine rustikale Region, in der Eis und Schnee immer wieder prähistorische Funde preisgeben, die Bewirtschaftung der Almen aber gleichzeitig erschweren.   Das Ahrntal ist Heimat der Extremkletterer Simon und Manuel Gietel. Gleich nebenan liegt das Zentrum des Biathlons, das Antholzertal, wo die Weltklasse-Athletin Dorothea Wierer lebt. 
23.09.2021 - 25.09.2021

Gipfel statt Wiesn

Münchener Bergfilmtage

Mehr erfahren
Spannende und starke Filme im Olympiadorf: Zum 11. Mal finden vom 23.-25. September die Münchener Bergfilmtage statt. Auf dem Programm stehen sieben Filme, die beim Internationalen Bergfilm-Festival in Tegernsee schon gezeigt wurden bzw. dort in wenigen Wochen zu sehen sein werden. Sie verdeutlichen das große Themenspektrum des Bergfilms und die ganze Vielfalt der filmischen Erzählkunst.     
24.09.2021

Globaler Klimastreik: Alle fürs Klima

Städte deutschland- und weltweit

Mehr erfahren
Für Freitag, den 24. September 2021 rufen Fridays for Future und zahlreiche Unterstützer abermals zum Klimastreik auf. Denn die Klimakrise ist eine ganz reale Bedrohung für die menschliche Zivilisation. Mit Hitzewellen, Dürren und Überflutungen, die Menschen weltweit immer häufiger in Gesundheits- und Lebensgefahr bringen. Mit dem Termin zwei Tage vor der Bundestagswahl wird der Klimastreik auch eine Gelegenheit sein, sich deutschlandweit vor der eigentlichen Stimmabgabe Gehör zu verschaffen. „Another world is possible!“ – eine bessere Welt ist möglich, ist sich Fridays for Future, die größte Jugendbewegung Deutschlands, sicher. Überparteilich, unabhängig und dezentral organisiert und unterstützt von zahlreichen gesamtgesellschaftlichen Bündnissen, geht es daher auch am 24. September auf die Straße. Im ganzen Land und auf der ganzen Welt. Für den Wandel und für Klimagerechtigkeit.   Zwei Tage später wird in Deutschland gewählt. Die Bundestagswahl wird entscheiden, ob und wie die gesetzten Klimaziele hierzulande erreichen wird. Zentrale Forderung der Klimaaktivistinnen und -aktivisten: sozial gerechte, konsequente Maßnahmen, um die Klimaerhitzung auf 1,5°C zu begrenzen.   Weitere Informationen inklusive genauer Anfangszeiten der Streiks in ganz Deutschland auf der Website von Fridays for Future. 
13.09.2021 - 24.09.2021

Ausstellung: gerade | wild. Alpenflüsse

Landratsamt Donau-Ries, Pflegstraße 2, 86609 Donauwörth

Mehr erfahren
Sie prägen das Bild der Alpen wie die Berge: Der Tagliamento in Italien, die Isel in Osttirol oder die Obere Isar sind wilde Schönheiten und haben ihren urwüchsigen Charakter bewahrt. Allerdings gibt es solche Alpenflüsse nur noch selten im Alpenraum und die übrig gebliebenen sind heute vielfach bedroht. Wie sollen wir mit den Alpenflüssen künftig umgehen? Dieser Frage geht die Wanderausstellung „gerade wild. Alpenflüsse“ des DAV nach.   Die Ausstellung wird durch die DAV Sektion Donauwörth von 13. - 24.09.2021 im Landratsamt Donau-Ries in Donauwörth präsentiert. Zutritt während der regulären Öffnungszeiten.   Hier gibt's weitere Infos zur Wanderausstellung.   Sie möchten die Ausstellung ausleihen? Anfragen gerne an natur[Klammeraffe]alpenverein[Punkt]de   
23.08.2021 - 24.09.2021

26. Sounds of the Dolomites Festival

Trentiner Dolomiten

Mehr erfahren
Vier Wochen lang werden die Trentiner Dolomiten zur Bühne für Konzerte verschiedener Musikrichtungen. Vom 23. August bis zum 24. September findet im Trentino das Sounds of the Dolomites Festival in 2021 erneut statt, wo renommierte Musiker ihre Instrumente im Rucksack zu den faszinierendsten Alpenpanoramen hinauftragen, um dort vor Wanderern Konzerte zu geben. Das diesjährige Festival sieht einen Auftakt von I Solisti Aquilani vor und wird von zahlreichen internationalen Spitzenmusikern, darunter Antje Weithaas, Gidon Kremer, und Paolo Fresu, dem Van Kuijk Quartett und der energiegeladenen Riot Jazz Brass Band, begleitet. 
29.09.2021

Gravelbike Experience

Die Alpenüberquerung für Abenteurer*innen und Genussbiker*innen

Mehr erfahren
Vom 29. September bis 2. Oktober 2021 findet die Premiere der Gravelbike Experience statt, ein einzigartiger Alpencross für Gravelbiker*innen – und solche die es werden wollen. In drei Tagen geht es in Kleingruppen von maximal 10 Personen plus Guide von Garmisch-Partenkirchen über Innsbruck und Brixen/Natz bis ins Herz der Dolomiten nach St. Vigilio am Kronplatz. Es stehen zwei Varianten zur Auswahl: eine “classic” Variante für die sportlich Ambitionierten, und eine “light”-Variante für die Genuss-Radler*innen. Beiden gemeinsam: ein spannender Mix aus ruhigen Nebenstraßen, dezidierten Gravelpassagen und landschaftlichen Highlights. Weitere Infos und Anmeldung gibt's auf der Seite gravelbike-experience.com. 
27.08.2021 - 30.09.2021

Wanderausstellung "Alpen unter Druck" im Naturparkhaus Hinterriß

Naturparkhaus Hinterriß, Hinterriß 4, 6215 Vomp (Österreich)

Mehr erfahren
12.10.2021

20 Jahre European Outdoor Film Tour

Deutschland- und europaweit

Mehr erfahren
Zum Jubiläum bringt die E.O.F.T. 2021 ab dem 12. Oktober eine neue Generation Abenteurer*innen auf die große Leinwand. Europas bekanntes Outdoor Film Festival zeigt handverlesene Dokumentarfilme rund um Abenteuer, Outdoor und Reisen. Karten könnt ihr euch online sichern.
10.06.2021 - 08.11.2021

Neue Outdoorfilm-Tour: Alpen Film Festival

Mehr erfahren
Beim Alpen Film Festival zu sehen sind fünf Filme mit einem sehr breiten Spektrum: Da ist die Geschichte einer Freundschaft zwischen zwei großen Alpinisten und steilen Wänden, ein monumentaler Kurzfilm über Moschusochsen, das sensible Portrait über die lebende Outdoor-Legende Herrmann Huber, aber auch atemberaubende Aufnahmen vom Überqueren einer Highline die zwischen zwei fliegenden Heißluftballons über dem Monument Valley gespannt ist und ein ebenso witziger wie einzigartiger Ski-Film, der sich selbst nicht allzu ernst nimmt.   Zentrale Themen des Festivals sind die Leidenschaft für die Berge, Solidarität über Grenzen hinweg und das Kulturgut Alpinismus. Es geht nicht um den größtmöglichen Nervenkitzel, sondern darum, wie wir jetzt und in Zukunft den Alpinismus als Wert schätzen. Das Alpen Film Festival ist die einzige Outdoor-Filmtour, die 2021 mit einem neuen Programm aufwartet.   alpenfilmfestival.de 
11.11.2021 - 14.11.2021

Abenteuer weltweit

Bad Tölz, Kurhaus

Mehr erfahren
Neun spektakuläre Live Multivisions-Vorträge gibt es vom 11. bis 14. 11 und am 12.12. im Kurhaus Bad Tölz zu sehen. Namhafte Abenteurer wie Thomas und Alexander Huber berichten live von ihren weltweiten Reisen und Expeditionen. Die beiden Brüder, bekannt geworden als die Huberbuam, sind durch die Familie und viele gemeinsame Erlebnisse über die Jahre eng zusammen gewachsen. Thomas und Alexander hatten bei gemeinsamen und bei Solo-Projekten in den letzten Jahren große Erfolge. In Bad Tölz nehmen euch Thomas und Alexander zusammen hautnah mit zu vielen ihrer spektakulären auch ganz aktuellen gemeinsamen Expeditionen und Solo Projekte. Die beiden erzählen aber auch von den Herausforderungen jenseits des Bergsports und wie sie damit umgegangen sind.  
13.01.2021 - 13.01.2022

Eine letzte Chance für die Isar

BR Fernsehen

Mehr erfahren
Die Obere Isar gilt als der letzte große Wildfluss Deutschlands. Im Werdenfelser Land fließt sie auf 20 Kilometern in einem von vielen Büschen und Bäumen gesäumten Flussbett zwischen Krün und dem Sylvensteinstaussee. Doch so schön das Grün aussieht – es ist das Ende der wilden Isar. Die 45-minütige Naturdoku „Wasser für die Isar“ zeigt, wie komplex und fragil das Leben am Fluss ist. Und welche letzte Chance es noch gibt, den einmaligen Wildfluss zu retten.

Faltstöcke "DAV-Edition" von GABEL Ibex Carbon

Kompakt und widerstandsfähig

Mehr erfahren

Herren Softshelljacke "DAV Edition" von TERNUA Kalekki

Hohe Elastizität für perfekte Bewegungsfreiheit

Mehr erfahren

Weitere Inhalte laden