logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Christian Leitner und Elisa Plieger

39020 Martell

Inhaber

AVS

Bewertungen
(29 Einzelbewertungen)

Die Einzelbewertungen (Gesamteindruck, Hüttenteam, Sauberkeit, Speisen, Gemütlichkeit und Schlafplatz) fließen erst seit dem Relaunch des Hüttentests 09/2016 in die Gesamtbewertung ein. Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.6
Eindruck zur Hütte
4.7
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.7
Sauberkeit
4.7
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.6
Gemütlichkeit
4.8
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.6

Lob & Tadel

(23 Einträge)
Sehr gut geführte Hütte - Bewertet am 07.11.2018 von Thomas

Freundliche Wirtin, gutes Essen, Hütte für die Höhenlage passend ausgestattet.
Empfehlenswerter Stützpunkt. Jederzeit gern wieder

Sehr gut - Bewertet am 27.09.2018 von Georg Häussler

Wir waren das erste Mal über Nacht auf einer Hütte und haben uns dort sofort sehr wohl gefühlt. Essen und Sauberkeit waren super, das Team sehr nett, persönlich und gastfreundlich. Gerne wieder :)

Danke - Bewertet am 09.09.2018 von Thomas

Alles rundherum super, besten Dank an Elisa, Christian und das Team!

Super tolle Hütte - Bewertet am 20.08.2018 von mount3

Wir durften einen wunderschönen Abend mit einer hervorragenden 3-Gänge HP genießen, es hat uns an nichts gefehlt! Der Service war top, die Hüttenleut äußerst freundlich!!!
Wir kommen gerne im Winter wieder!

Empfehlenswert, traumhafte Lage. - Bewertet am 04.08.2018 von Martina

Die Hütte liegt in einmaliger landschaftlicher Lage. Sie ist auf gutem, renovierten Standard. Es gibt Zimmer mit Waschbecken. Einzig das Essen hat uns nicht so gefallen. Bei der HP gab es abends weder Salat noch Gemüse, sowie keinerlei Auswahlmöglichkeiten. Morgens wird das Frühstück nur bis 7.00 Uhr angeboten, danach bekommt man nur noch Brot, Filterkaffee (der schon megalange in der Thermoskanne ist und somit äußerst bitter, obwohl eine Top-Siebträgermschine vorhanden ist) und ein Schälchen Marmelade. Das war es und das ist nicht gerade Gästeservice, auch wenn wir uns "nur" auf einer Hütte befinden und nicht in einem Gasthof. Obst/Gemüse zum Frühstück auch Fehlanzeige. Ab 7.20 Uhr wurde überall saubergemacht und aufgeräumt, so dass man auch nicht mehr in Ruhe frühstücken konnte sondern direkt herauskomplementiert wurde. Hier wäre eine räumliche Trennung für die Hausgäste angebracht und aufgrund der Größe der Hütte ist das auch kein Problem.

Supertolle Hütte - Bewertet am 05.05.2018 von Lena

Wohlfühlerlebnis hoch 1000.
Kaum angekommen wurde uns unser Zimmer zugeteilt. Sehr einladende und gemühtliche Zimmer, sogar mit Bettdecke auf einer Schutzhütte! Die Wirtin und der Wirt sind beide sehr freundlich und zuvorkommend.Beim Abendessen war eine super Stimmung und wir hatten sehr viel Spass mit internationalen Gästen. Das Frühstück war sehr reichhaltig und wir sind am nächsten Tag trotz nicht so guten Witterungsverhältnissen auf die Köllkuppe gegangen. Die Hütte ist ein super Ausgangspunkt für viele tolle Berge in der Ortlergruppe wie zum Beispiel die Köllkuppe, den Cevedale und auch viele Überschreitungen, die nächsten Mal machen werden. Immer wieder gerne! Wir kommen wieder!!

Wunderschönes Hüttenwochenende trotz nicht so schönem Wetter - Bewertet am 27.04.2018 von Sophie

Wir hatten den Aufenthalt schon lange geplant, waren dann aber unsicher wegen der schlechten Wettervorhersage. Am Telefon gab uns die Hüttenwirtin ausführlich Auskunft zu den Wetter - und Schneeverhältnissen. Ich kann nur sagen, wir hatten ein geniales Wochenende und ich bin froh, dass wir uns für diese Hütte entschieden haben! Die Bewirtung, der Empfang, die Zimmer, die Halbpension, selten so erlebt -und wir sind regelmäßig in den Alpen unterwegs! Am Samstagabend war die Stimmung in der Gaststube so toll, es gab Musik und ich dachte, genauso stelle ich mir einen Hüttenaufenthalt in Südtirol vor. Wir kommen wieder!

Super freundlicher Service trotz probevoller Hütte - Bewertet am 24.04.2018 von Caro Wolf

Nach unserer Anfrage auf 3 Schlafplätze bekamen wir erst eine Absage, da die Hütte voll belegt war. Am Abend dann per Mail doch noch eine Zusage, da wohl jemand abgesprungen war.
Obwohl die Hütte bis zum letzten Platz voll belegt war, war das Team um Elisa super freundlich und hilfsbereit.
Beim Essen wurde mehrmals zum Nachschlag gefragt. Da gibg sicher niemand hungrig ins Bett.
Dieses war trotz Lager für jeden mit richtigem Deckbett ausgestattet. Sogar ein Waschbecken gab es im Lagerzimmer.
Die Regalflächen zur Ablage ist auch für jeden sehr ausreichend. Trotz Skihochtourenausrüstung war immer noch Platz übrig.
Frühstück war ausreichend vorhanden und auch der Marschtee stand schon vor dem Frühstück zum Abfüllen bereit.
Tiptop. Wir kommen auf alle Fälle wieder.
Der Apfelstrudel darf nicht unerwähnt bleiben. Weltklasse.

Einfach klasse:-) - Bewertet am 24.04.2018 von Dieter

Super nette Hüttenwirte, klasse Essen, richtig gemütlich und spitzen Ausgangspungt für viele Touren:-)
... und das Wetter hat auch noch gepasst:-)

Perfect Basecamp - Bewertet am 24.04.2018 von Fabian Altmann

Ich war jetzt schon öfters auf der Hütte und ich bin immer wieder begeistert. Sie liegt in einzigartiger Landschaft und bietet zahlreiche Gipfel Möglichkeiten in der Umgebung. Deshalb ist sie ein super Basecamp für tolle Touren. Die Hütte wird von super netten, sympathischen und jungen Leuten geführt. Großes Kompliment mit welch einer Liebe und Hingabe ihr das tut. Es ist immer alles sauber, der Apfelstrudel ist der beste den ich je gegessen habe und die Lager sind sehr gemütlich, da es keine Massenlager sind. Einzig und alleine der Stauraum im Lager selbst kann bei viel Gepäck etwas knapp werden. Super praktisch ist hingegen das Waschbecken.

Vielen Dank an dieser Stelle für die Gastfreundschaft. Wir werden definitiv wieder kommen. Gruß Fabian

Es hat an nichts gefehlt. - Bewertet am 24.04.2018 von Ralf E.

Wir waren für drei Nächte auf der Marteller Hütte.Sie dient ideal als Basislager für grandiose Touren.
Es hat uns an nichts gefehlt.Das Essen war vom feinsten.Die Abende waren super gemütlich und die Hüttenwirte Elisa mit ihrem Mann und das ganze Team geht für mich nicht besser.Auch Nachfragen wegen Tourverhältnisse wurden sehr kompetent beantwortet.
Wir waren in einem Zimmer das war geräumig und gemütlich.
Es war alles rundum spitze und wir kommen sicher wieder.

Nicht nachvollziebare Stornogebühren - Bewertet am 06.04.2018 von Hans Werner

Reserviert: 26.03. bis 01.04.2018 - 5 Plätze im Lager mit Halbpension. Am 29. März verschlechterte sich das Wetter (starker Nebel und sehr windig). Am 30. März (früh) entschloss ich mit den Teilnehmern abzusteigen. Das Wetter wurde noch schlimmer und die Vorhersage auch. Uns wurde auch eine Stornogebühr von 30,00 Euro/Person/Tag berechnet - insgesamt: 300,00 €!! Wo wird auf diese willkürlichen Stornogebühren (bei Vertragsabschluss) hingewiesen?

Beantwortet am 09.04.2018

Vielen Dank für Ihre Bewertung der Alpenvereinshütte. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Höhe der Stornogebühren individuell von den Hütten erhoben werden können, wir geben lediglich eine Stornoempfehlung (https://bit.ly/2uYJ7yv) vor. Als selbstständige Unternehmer sind die Hüttenwirtsleute an die jeweiligen gesetzlichen Regelungen ihres Landes gebunden und können in diesem Rahmen dementsprechend ihr Recht geltend machen. Am besten wenden Sie sich mit Ihrer Frage direkt an die Hüttenwirtsleute.
Wir würden uns freuen, Sie weiterhin auf Alpenvereinshütten begrüßen zu dürfen!

DAV Bundesgeschäftsstelle, Ressort Hütten & Wege

Außergewöhnlich freundlich! - Bewertet am 16.06.2017 von Elisabeth

Die Hüttenleute Christian und Elisa waren bei den Vorbereitungen zur Öffnung nach dem Winter und trotzdem waren sie sehr freundlich und bekümmert damit wir uns wohlfühlen! Vielen herzlichen Dank und alles Gute für die Zukunft auf der Martellhütte!

Hütte zum Wohlfühlen - Bewertet am 02.04.2017 von Hubert Weber

schon im Vorfeld der Anfrage freundlicher Mailkontakt, bei Ankunft freundlicher Empfang, Zuweisung eines für unsere Gruppengröße geeigneten Bettenlagers (sauber und großzügiger Schlafplatz für alle), informative Auskunft über die Tourenverhältnisse, guter Service auf der Sonnenterrasse als auch in der Hütte, gute, abwechslungsreiche Verpflegung (mit Nachschlag für die ganz Hungrigen), Hütte zum Wohlfühlen.

Bewertet am 31.07.2016

Essen war lecker, aber teuer. Ärgerlich, dass man das Trinkwasser zu 4 Euro pro Liter kaufen muss. Große 1,5l PET-Flaschen standen auf der Karte, gab es aber nicht. Bei einem frühen Frühstück mussten wir auf Müsli und Wurst und Käse verzichten, obwohl jemand in der Küche war. Es gab nur Brot und Marmelade. Dafür waren alle sehr freundlich und die Lager toll.

Bewertet am 06.07.2016

Super geführte, gemütliche Hütte mit einem tollen Hüttenteam. Das Essen ist ebenfalls spitze, wir haben es selten so gut auf einer Hütte gehabt. Unbedingt zu empfehlen !!

Bewertet am 21.03.2016

Super nettes Hüttenteam und sehr gutes Essen.

Bewertet am 21.03.2016

Sehr freundliches Hüttenteam, super Essen, bequeme Betten mit viel Platz. Von A-Z eine toll bewirtschaftete und wunderschön gelegene Hütte.

Bewertet am 20.03.2016

Die neuen Hüttenwirte Elisa, Christian und Matthias machen ihre Sachen sehr gut. Service und Essen top!

Bewertet am 14.09.2015

Sehr gut geführte Hütte. Gute Küche und freundliches Personal.

Bewertet am 01.09.2015

Die Hütte könnte besser nicht geführt werden und kann nur als absolut vorbildlich bezeichnet werden. Qualität und Menge des Essens ausgezeichnet (wer über zuwenig Frühstück meckert muss ein Vielfraß sein!) Für das absolut unerträglich schlechte Benehmen mancher Gäte (aus unserem nördlichen Nachbarland) kann man den Hüttenwirrt nicht verantwortlich machen!

Bewertet am 30.04.2015

Das Hüttenteam ist toll, der Wirt sehr nett und bemüht, auch alpine Infos sind immer gerne zu bekommen. Das Frühstück ist überschaubar aber völlig ausreichen, dafür ist das Abendessen bei der Halbpension in mehreren Gängen mit Nachschlag äußerst lecker! Zimmer sehr schön und geräumig,- der Waschraum könnte größer sein. Unterm Strich: Eindeutige Empfehlung

Bewertet am 11.04.2015

Eine Hütte wie sie angenehmer und empfehlenswerter nicht sein könnte