logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Rudolf Senninger
Bachwinkl 26
5760 Saalfelden

Inhaber

DAV

Bewertungen
(48 Einzelbewertungen)

Die Einzelbewertungen (Gesamteindruck, Hüttenteam, Sauberkeit, Speisen, Gemütlichkeit und Schlafplatz) fließen erst seit dem Relaunch des Hüttentests 09/2016 in die Gesamtbewertung ein. Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.6
Eindruck zur Hütte
4.8
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.7
Sauberkeit
4.9
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
5.0
Gemütlichkeit
4.8
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.3

Lob & Tadel

(40 Einträge)
Jamjam! - Bewertet am 10.11.2018 von Lena & Thomas

Das Essen war besonders lecker!!!

Komfort-Hütte mit super Team - Bewertet am 06.11.2018 von bergli

Das Ingolstädter Haus wird von der Familie Senninger vorbildlich bewirtschaftet, die Organisation ist sehr professionell. Die Speisen sind sehr gut und das Frühstücksbuffet sucht seinesgleichen. Alles fast schon zu komfortabel, so dass die Gemütlichkeit etwas leidet. Wer aber eine solide Unterkunft mit Hotelcharakter sucht wird sich hier wohlfühlen.

Armer Hund - Bewertet am 10.09.2018 von Thorsten Heimüller

Das Haus ist sehr schön gelegen, sauber und ordentlich. Das Essen lecker. Trotz Buchung des Bettenlagers waren wir im Notlager ausserhalb des Hauses untergebracht. Nicht weiter schlimm, jedoch ist nach meinem Verständnis das Notlager für Notfälle gedacht: Der kleine wendige Kellner hat uns den Aufenthalt an diesem schönen Fleckchen Erde vermiest indem er einen Gast mit Hund auf der Terrasse regelrecht schickanierte. Der (absolut ruhige) Hund müsse weg, da der eigene Hüttenhund keine anderen Hunde neben sich dulde. Dies endete darin, dass, obwohl wissentlich in den Nachbarhütten keine Unterkunft mehr frei war, der Gast mit seinem Hund abgewiesen und schliesslich zum Biwakieren genötigt wurde. Nicht mal ein Fleckchen in einem Nebenraum oder auf der Terrasse wurde ihm - trotz mehrerer höflicher Nachfragen - angeboten. Für mich unverständlich wie man sich so gegenüber einem Gast verhalten kann, Hausrecht hin oder her.

Frank Nick - Bewertet am 09.09.2018 von Frank Nick

Die Hütte ist wirklich sehr empfehlenswert. Das Personal ist freundlich, die Unterbringung Top und das Essen (Besonders das große Frühstücksbuffet) reichhaltig und gut.

Vorbildliche Hütte - Bewertet am 08.09.2018 von Tom

Essen Top, Aussicht Top, Personal Top, Frühstück Top und das Highlight neben der heißen Dusche und dem beheiztem Trockenraum ist der Hüttenwirt Rudi - immer ein Lächeln und einen flotten Spruch auf Lager. Vorbildlich !!! Einziger Nachteil 1,5l Wasser für 4€ in einer Plastikflasche.

Klasse Hüttenteam - Bewertet am 04.09.2018 von Leo

Der Hüttenwirt und seine Mannschaft waren, wie bereits bei unserem letzten Besuch, klasse: Freundlich, unterhaltsam, gesprächig, gut gelaunt. Eine tolle Hütte mit einem tollen Team! Absolut empfehlenswert!

Fast unschlagbar - Bewertet am 25.07.2018 von Elvira

Sensationelles Frühstück, großartige Wirte, besser kann man eine Hütte fast nicht führen. Ein klitzekleiner Hinweis allerdings: Der emsige Kellner ist bisweilen sehr scharf im Ton. Wenn man dann aber chillig im Liegestuhl in die Abendsonne schauen kann, ist das nun wirklich ein lächerlicher Makel. Nur die Wirtsleute solltens wissen.

Tolle Hütte - Bewertet am 23.07.2018 von Seb. K.

Saubere Hütte, freundliche Wirte, tolles Essen

perfekt ! - Bewertet am 21.07.2018 von Jenny

eindeutig die beste Hütte unserer 5-tägigen Hüttentour! Die Lage ist natürlich fantastisch, und dass man noch 2 kleinere, und 1 größere Gipfeltour ab der Hütte machen kann, ideal. Das Hüttenteam verbreitet gute Stimmung, ist zu Scherzen aufgelegt, und macht einen super Service! Danke dafür!! Das Essen ist sehr gut, die Preise normal. Die Schlafplätze im Lager sind geräumig, mit reichlich Stauraum. Zu zweit hatten wir ein Stockbett in einem 12-Personen-Lager, wo jeder seine eigene Matratze hat ( was leider häufig nicht so ist). Wir haben uns rundum wohl gefühlt !!

4Sterne Hütte - Bewertet am 09.09.2017 von Doreen

waren zu dritt unterwegs und können sie Hütte nur empfehlen, warme moderne Dusche, ausreichend WCs, tolle Essen, Frühstück besser als in manchem 3 Sterne Hotel zum selben Preis, auf kleine Wünsche wurde unkompliziert eingegangen,das ganze Team vom Koch über Service Mädels bis zu den Wirts Leuten sehr sympathisch und authentisch!

Vorbildlich - Bewertet am 09.09.2017 von Stefan

Sehr freundliches Hüttenteam.
Sehr eifriges und engagiertes Personal.
Das beste Frühstücksbuffett, das ich auf einer Alpenvereinshütte bisher hatte.

Wasser für die Trinkflasche - Bewertet am 16.08.2017 von Eidloth Christian

Liebes Hüttenteam,
Euer Schaf, der schöne Gastraum und die Bewirtung haben mir sehr gefallen. Mißfallen hat mir ausdrücklich, dass statt einer Möglichkeit zum Befüllen der Trinkflaschen mit Trinkwasser lediglich angeboten wurde eine Wasserflasche aus Plastik zu 4€ zu erwerben und umzufüllen. Das ist m.E. unnötige Gewinnmaximierung und dem Gedanken des Bergwandern, -steigens und -kletterns für alle widersinnig und abträglich.

Wie in einem Hotel - Bewertet am 12.08.2017 von mail-rw@web.de

Frühstück ausgezeichnet; keine Selbstbedienung - voll gemütlich; im Lager wenig Platz; kann es aber gut verstehen, dafür können mehr Gäste unterkommen;
sehr schöner Aufenthalt

Prima Bewirtschaftung - Bewertet am 09.08.2017 von Hochkalter

Hüttenteam sehr nett, Essen bestens, Preise angemessen, alles sehr ordentlich und sauber. Manko der Hütte sind die engen und unzeitgemäß bettenreichen Lager (bis zu 30 Personen). Dafür kann das Team natürlich nichts. Ein Hüttenbesuch ist trotz dieses Nachteils absolut lohnend.

Super! - Bewertet am 08.08.2017 von bibi

Wir kamen unangemeldet und wurden sehr freundlich empfangen. Die Plätze im 12er Lager waren sehr gemütlich und auch ausreichend groß. Kuchen, Abendessen und Frühstücksbuffet waren traumhaft! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder.

Komfortable Hütte am Steinernen Meer - Bewertet am 27.07.2017 von Bri

Sehr komfortable Hütte - eher wie ein Berggasthof. Wir hatten leider nur noch Lager erwischt, doch auch diese sind nicht zu groß (12 Plätze), könnten allerdings mehr Stauraum und Haken (!) bieten. Opulentes Frühstücksbuffet (auch Rührei, Müsli, ... für allerdings auch 12 Euro).

Ausgezeichnet - Bewertet am 27.07.2017 von Mojopete

Tolle Hütte, besonders nach der Fertigstellung der neuen Duschen. Essen wie immer ausgezeichnet und die Hüttenwirte sind supernett. Es gibt ein Frühstücksbuffet, dass sich auch so nennen darf (mit Rührei)
Wir kommen gerne wieder.

Beste Hütte - Bewertet am 29.09.2016 von Heinrich Wimmer

Frühstücken auf der Sonnenterasse - die Feierabendhalbe (incl. Bedienung!) im Liegestuhl mit den letzten Sonnenstrahlen - das gibst im Steinernen Meer nur auf dieser Hütte.
Vom netten Team und sehr freundlichen Wirtsleuten bis zum (fast schon legendären) Frührstückbuffet - hier stimmt alles.
Ich war diesmal mit meiner Tochter unterwegs - auch sie war begeistert.
Heuer habe ich es viermal auf die Hütte geschafft und komme bestimmt wieder.

Tolle Lage - Bewertet am 29.09.2016 von Laura Seeg

+ + Gepflegtes Haus, tolle Lage, gutes Küchenangebot!
- Preis für das Frühstücks Büfett 12,00 Euro zuzüglich 3 Euro für Brote zum Mitnehmen, Trinkwasser für 4,00 Euro die 1,5 Liter Flasche. Hier scheint mir der Mittelweg zwischen gastronomischen Umsatzbestrebungen und ursprünglicher Zweckbestimmtheit der Hütte nicht gefunden.
+ + Herzlicher Empfang durch den Hüttenwirt nach Aufstieg von Maria Alm und schnelle gute Versorgung kurz vor Küchenschluss
dann leider
- unfreundliche, schon als respektlos empfundene Quartier Zuweisung durch Frau Senninger
Die Übernachtungskosten waren für uns nicht transparent. Nachdem wir zunächst 2 Schlafmarken p.P 22,00 Euro erworben hatten, mussten wir dann im so genannten Notlager außerhalb des Haupthauses übernachten. Eine Teilerstattung wurde uns von Frau Senninger in diesem Zusammenhang nicht angeboten. Da wir dort gut geschlafen haben, spenden wir den eventuell zu viel gezahlten Betrag gern dem Deutschen Alpenverein, dessen Arbeit wir sehr schätzen.

Bewertet am 12.09.2016

Relativ teuer und eher wie eine Gaudihütte geführt. Die Lager sind menschenunwürdig! Enger geht nicht mehr. Getränke und Frühstück sind überteuert. Die Lage ist allerdings einzigartig.

Bewertet am 12.09.2016

Relativ spät von der Watzmann-Überschreitung ankommend wurden wir um 18:30 herzlich empfangen und wunderbar bewirtet.Die Küche und Auswahl insgesamt ist weit oberhalb einer Kategorie-1 Hütte angesiedelt.
Über meine freundliche Nachfrage nach einer Kuhmilchalternative wurde sich später lustig gemacht. Das geht gar nicht. Tipp: Einfach 2 H-Milch! ersetzen.

Bewertet am 11.09.2016

Wir wurden trotz Hochbetrieb freundlich und herzlich empfangen, haben uns rundum wohl gefühlt, netter Service, wirklich außergewöhnlich umfangreiches und gutes Frühstücksbuffet.

Bewertet am 02.08.2016

Wir haben uns hier sehr wohlgefühlt! Nettes, aufmerksames Personal (auf Nachfrage nach weiteren Steckdosen wurde mein Handy im Büro aufgeladen), ein wirklich gutes Essen und einfach ein herrliches Bergpanorama rund um die Hütte. Damit wir dieses bis in die späten Abendstunden genießen konnten, wurden Decken auf der Terrasse verteilt! Top Service!

Bewertet am 12.07.2016

Sehr schönes Haus,superfreundliches Personal,Speisen und Getränke einwandfrei,alles bestens.

Bewertet am 01.07.2016

Hatten ein Zimmer im 2.Stock(7er Matratzenlager) und mussten höheren Preis für Betten zahlen. Begründung auf Nachfrage: Für 5 Personen ein 7er Lager. Auf der Etage waren jedoch die meisten Lager noch frei.

Beantwortet am 07.07.2016

Da es sich hier offenbar leider nur um mangelnde Kommunikation handelt möchten wir dieses Missverständnis hiermit gerne aufklären. Dieser Raum befindet sich zwar auf der Etage der Lager hat aber 5 normal breite Matratzen nebeneinander welche somit ein Bett sind, wenn Sie ein Lager buchen haben sie keine ganze Matratze zur Verfügung, in diesem Fall wären es auf 5 Matratzen 7 Personen. Da in diesem Raum die Kinder neben den Eltern schlafen können ist dies unser Familienzimmer. Unser Gast hatte außerdem die Möglichkeit in ein Lager mit anderen Gästen zu gehen.

Bewertet am 04.03.2016

Sehr schöne Hütte mit einmaliger Lage im steinernen Meer. Der Wirt und das Personal sind auf Zack. Das Frühstück ist für eine Kat 1 Hütte grandios. Einzig das Abendessen entspricht in Menge und Qualität nicht unbedingt dem was man sich auf der Karte verspricht. Wahrscheinlich hätte ich aber einfach nach einem Nachschlag fragen können.

Bewertet am 19.10.2015

Hallo, das Preis-/Leistungsverhältnis ist m.E. sehr schlecht. 1,5 Liter Minaeralwasser für 4 EURO, Wartezeiten für einen Kaiserschmarn 1,5 - 2 Stunden. Unterkunft sauber aber eine Dusche für alle Wanderer? Lächerlich ist auch der Hinweis das das unerlaubte Schmieren von Broten als Lunchpaket Brotdiebstahl ist. Da muss sich was ändern. Ich komme nicht mehr.

Bewertet am 11.10.2015

Tolle Lage, gute Auswahl an leckerem Essen nettes Team.

Bewertet am 05.10.2015

Tolles, bemühtes Hüttenteam! Für jeden wurde ein Schlafplatz gefunden! Extrem leckeres Essen und guter Zirbenschnaps! Großes Frühstücksbuffet! Die Lage im steinernen Meer ist einmalig!!

Bewertet am 02.10.2015

Sehr freundlicher Empfang, guter Service mit Bedienung!!(Müsste nicht sein, ist aber angenehm), sehr nette Zimmer im alten Teil des Hauses. Bestes Frühstück.

Bewertet am 07.09.2015

Dies Hütte ist einer der schönsten Hütten im Alpengebiet. Das Hüttenteam ist super. Die Verpflegung optimal, einfach lecker.

Bewertet am 06.09.2015

Für Genießer von Landschaft, hervorragendem Essen (Vegetarisch / Normal), Herzlichkeit, liebevoller Einrichtung, traumhafter Sonnenuntergänge und guter Laune ein absolutes Paradies.

Bewertet am 27.08.2015

Hier ist alles Tutti. Die Wirte haben alles im Griff, der Service und die Küche sind toll. Beste Organisation in jedem Bereich. Das Frühstück könnte in einem kleinen Hotel nicht besser sein. Absolute kinderfreundlichkeit. Supersuper!

Bewertet am 13.08.2015

Super Team, ganz toll, super Frühstücksbuffet, welches seinesgleichen Sucht auf einer Hütte. Es hat sich sehr viel zum positiven verändert mit den neuen Pächtern.

Bewertet am 03.08.2015

Sehr gutes Essen. Man merkt dem Hüttenwirt an, dass er wirklich Spass am Bewirten hat. Spektakuläres Frühstücksbuffet!

Bewertet am 01.08.2015

Bewirtung super freundlich. Frühstück für gerne Frühstücken klasse-Buffett! Würde diese Hütte immer als Alternative zum Riemannhaus empfehlen für Leute die etwas Wert auf Freundlichkeit und etwas Bergkomfort legen.

Bewertet am 28.07.2015

Super Wirtsleute mit tollem Team. Das Frühstücksbuffet sucht seines Gleichen. Wenn man das Preis/Leistungsverhältnis zu anderen Hütten sieht kann man nur TOP sagen. Gutes Essen und man wird überall bedient und wenns der Chef des Hauses selber ist. Alles im Allem ein rundum gelungener Aufenthalt.

Bewertet am 03.07.2015

Essen gibt es nur bis 19 Uhr, das ist etwas früh, wenn man noch das lange Tageslicht im Juni für späte Touren nutzen möchte. Der Trockenraum wird nur am Abend und am Morgen eingeschaltet, er läuft nicht in der Nacht. Wenn man spät kommt und früh weiter will bleiben die Schuhe feucht.

Bewertet am 08.06.2015

Ich war in den letzten 20 Jahren mindestens 4-5x dort. Das jetzige Hüttenteam ist genial. Die Sonnenterasse phantastisch .. und das Frühstück ist das beste auf einer Alpemvereinshütte, das ich in den letzten 30 Jahren erlebt habe.

Bewertet am 31.05.2015

Sehr nette und hilfsbereite Hüttenwirte & Team; Essen, Zimmer und Service ist top - kommen gerne wieder!