logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Stefanie Deininger/GudrunTrittler

6591 Grins

Inhaber

DAV Sektion Augsburg

Bewertungen
(20 Einzelbewertungen)

Die Einzelbewertungen (Gesamteindruck, Hüttenteam, Sauberkeit, Speisen, Gemütlichkeit und Schlafplatz) fließen erst seit dem Relaunch des Hüttentests 09/2016 in die Gesamtbewertung ein. Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.7
Eindruck zur Hütte
4.6
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.5
Sauberkeit
4.8
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.5
Gemütlichkeit
4.6
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.8

Lob & Tadel

(16 Einträge)
Unfreundliches Personal - Schlafplatz und Essen waren gut - Bewertet am 02.11.2018 von Lene

Das Bergsteigeressen war gut und das Frühstück mit selbst gebackenem Brot sehr zu empfehlen. Die Schlafplätze waren sauber und gemütlich. Leider war eine der Hüttenwirtinnen sehr unfreundlich. Es gab Probleme mit unserer Buchung worauf wir den ganzen Abend unfreundlich behandelt wurden. Leider kennen wir das so gar nicht von den DAV Hütten, da wir im Sommer sehr oft in den Alpen unterwegs sind, und auch die Vorpächter der Augsburger Hütte sehr freundliche waren.

Sehr unfreundlich - Bewertet am 27.09.2018 von Anne

Die Augsburger Hütte hat eine super Lage, nette Zimmer (Lager kann ich nicht beurteilen) und saubere Waschräume. Leider waren unsere Erfahrungen mit einer der beiden Hüttenwirtinnen nicht sehr gut. Zwei Beispiele: 1) Als ich bei der Anmeldung statt HP ein Bergsteigeressen für das Abendessen bestellen wollte, hieß es, ich müsse das dann jetzt gleich bestellen (und essen), weil es ab 18 Uhr nur noch HP gebe. 2) Abends ging ich nach dem Essen zum Tresen und bestelle ein Helles und ein Glas Leitungswasser. Helles bekam ich, beim Wasser sagte man mir, ich könne ein stilles oder Mineralwasser bestellen, Leitungswasser müsse ich mir selbst holen. Darauf bat ich um ein Glas, um mir das Wasser am WC abzufüllen - das Glas hätte ich aber nur gegen Bezahlung bekommen...

Klein aber Super - Bewertet am 24.09.2018 von Markus

So sollte Hütte sein!
Unkompliziert freundlich; sauber;
xxx (Anm .d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln)

Hier wird Willkommenskultur gelebt - vorbildlich! - Bewertet am 21.08.2018 von Dani und Klaus

Wir kamen sehr verspätet auf der Hütte an. In der Eile vergaßen wir, anzurufen. Trotzdem wurden wir sehr herzlich empfangen und es wurde extra für uns ein warmes Essen zubereitet. An dieser Stelle noch mal ein großer Dank an Euch beide!
Das Frühstück war phänomenal gut (selbst gebackenes Brot und Zopf!). Sehr familiäre Atmosphäre. Eine sehr authentische Hütte und Treffpukt für Bergsteiger und -Wanderer, die den Aufwand zu schätzen wissen, die eine mit Helikopter belieferte Hütte mit sich bringt.

Schöne Hütte mit toller Aussicht - Bewertet am 30.07.2018 von Stephan

Sehr schöne Hütte abseits der Massen.

Toller Hüttenaufenthalt - Bewertet am 16.07.2018 von Martin

Tolle Hütte mit sehr netten Hüttenwirtinen. Tolle Betten, gutes Essen..einzig Wurst und Käse zum Frühstück fehlten. Aber beim Gesamteindruck nicht mal einen Abzug in der B-Note :-) Bitte genau so weiter machen, wir haben den Aufenthalt sehr genossen!

Sehr gut - Bewertet am 06.08.2017 von Martin Oehler

Danke an Gudrun und Steffi! Ein tolles Hüttenteam! Wir kannten die Hütte noch nicht, sind von Grins 3-4 Stunden in sengender Hitze aufgestiegen, wurden sofort wie in eine Familie aufgenommen von den beiden. Echt schön. und auch die Hütte ist schnuckelig. Kann ich nur empfehlen!

Bester Wein - Bewertet am 04.02.2017 von Martin Heinz

Man bemühte sich sehr um die Bergsteiger, super Essen mit Extrawünschen (Vegan, Vegetarisch, normal) und wunderbarer Württenbergischer Wein.

gute Laune - Bewertet am 10.01.2017 von w

die beiden Hüttenwirtinnen sind mit großem Spaß an der Sache

Super fein & super schön - Bewertet am 09.12.2016 von Wanderer

Zwei sehr nette und engagierte Hüttenwirtinnen. Zum Frühstück gibt es selbstgebackenes Brot, zum Abendessen hausgemachte Spätzle. Auch für Vegetarier gibt es eine schmackhafte Alternative. Man wird gut umsorgt und die Hütte ist gut gepflegt. Wir kommen sehr gerne wieder und freuen uns schon auf den Apfelstrudel (auch hausgemacht!).

Alles sehr angenehm - Bewertet am 25.10.2016 von Frank M.

Wir fühlten uns auf der Hütte sehr wohl. Die Wirtinnen waren sehr hilfsbereit und nett, das Essen war prima - wenige Gäste

Bewertet am 03.08.2016

Sehr nettes Hütten-Team, die Hütte ist gemütlich, sauber und gepflegt.
Vegetarisches Essen ist problemlos zu bekommen und lecker. Zum Frühstück gibt es selbstgemachtes Brot.

Ich komm gern wieder!

Bewertet am 13.09.2015

Nette Atmosphäre, super nettes Hüttenteam (neu seit 2015)! Matratzenlager sauber und gemütlich mit ausreichend Platz. Verpflegung: selbstgebackenes Brot und Kuchen (lecker!), Spätzle zum Abendessen waren hausgemacht, es wird Nachschlag angeboten. Wir kommen gerne wieder!

Bewertet am 11.09.2015

Die neuen Hüttenwirtinnen sind sehr freundlich und nehmen sich viel Zeit für die Wanderer. Wir hatten Halbpension. Es gab zunächst eine Backerbsensuppe (1 Terrine für meinen Sohn und mich!), Putenfleisch mit Reis und Soße in einer großen Schüssel für alle am Tisch und zum Abschluss ein kleines Stück Schokoladenkuchen. Das Essen war sehr schmackhaft und viel.

Bewertet am 31.08.2015

Spartanisches Essen zur HP inkl. TK-Nussecken kommen nicht gut an. Der Getränkeumsatz stand hier klar im Vordergrund. Außerdem scheint die Hüttenruhe hier keine Rolle zu spielen. Selbst nach 23 Uhr hieß es noch "hoch die Tassen". Mehr Rücksicht bitte!!!

Bewertet am 19.07.2015

Junges, freundliches und engagiertes Hüttenteam. Hebt sich positiv von alteingesessenen Hüttenwirten ab