logo-dav-116x55px

Bergwetter - Tirol

zu Alpen-Gesamt
Früher Heute
Überwiegend sonnig
Do, 15.11.
Sonne pur
Fr, 16.11.
Sonne pur
Sa, 17.11.
Sonne pur
So, 18.11.
Sonne pur
Mo, 19.11.
Viele Wolken, etwas Sonne
Di, 20.11.
Überwiegend sonnig
Später
PK 1000 © swisstopo / Europe Base Map © ESRI / Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Alpen südost: Karnische Alpen, Julische Alpen, Karawanken, Venezianer Alpen Kärnten: Karnische Alpen, Hohe Tauern, Nockberge, Glocknergruppe, Gurktaler Alpen Salzburger Land: Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern, niedere Tauern, Dachstein Gardasee: Gardaseeberge, Bergamasker Alpen, Adamellogruppe Südtirol: Ortler Gruppe, Sarntaler Alpen, Dolomiten Schweiz südost: Graubündener Alpen, Berninagruppe, Bergell, Tessiner Alpen ost Vorarlberg: Lechquellengebirge, Montafon, Silvretta, Bregenzer Wald Bayerische & Allgäuer Alpen: Wettersteingebirge, Zugspitze, Berchtesgadener Alpen
Stubaital
13° | 994 m
0 mm | 0%
0 cm | 994 m
Daniel
6° | 2287 m
0 mm | 0%
0 cm | 2287 m
Parseierspitze
4° | 3036 m
0 mm | 0%
0 cm | 3036 m
Hohe Munde
4° | 2560 m
0 mm | 0%
0 cm | 2560 m
Zillertal
16° | 630 m
0 mm | 15%
0 cm | 630 m
Kitzbühel
13° | 762 m
0 mm | 15%
0 cm | 762 m
Innsbruck
15° | 579 m
0 mm | 0%
0 cm | 579 m
Lienzer Dolomiten
7° | 2000 m
0 mm | 5%
0 cm | 2000 m
Achensee
12° | 930 m
0 mm | 15%
0 cm | 930 m
Birkkarspitze
4° | 2749 m
0 mm | 0%
0 cm | 2749 m
Reschenpass
9° | 1508 m
0 mm | 0%
0 cm | 1508 m
Großglockner
2° | 3000 m
0 mm | 10%
0 cm | 3000 m
Wilder Kaiser
7° | 2000 m
0 mm | 15%
0 cm | 2000 m
Hochfeiler
3° | 3000 m
0 mm | 0%
0 cm | 3000 m
Brenner
11° | 1370 m
0 mm | 0%
0 cm | 1370 m
Wildspitze
-1° | 3768 m
0 mm | 0%
0 cm | 3768 m
Großvenediger
2° | 3000 m
0 mm | 15%
0 cm | 3000 m
Stubaital
12° | 994 m
0 mm | 0%
0 cm | 994 m
Daniel
6° | 2287 m
0 mm | 0%
0 cm | 2287 m
Parseierspitze
4° | 3036 m
0 mm | 0%
0 cm | 3036 m
Hohe Munde
5° | 2560 m
0 mm | 0%
0 cm | 2560 m
Zillertal
14° | 630 m
0 mm | 0%
0 cm | 630 m
Kitzbühel
13° | 762 m
0 mm | 5%
0 cm | 762 m
Innsbruck
13° | 579 m
0 mm | 0%
0 cm | 579 m
Lienzer Dolomiten
7° | 2000 m
0.1 mm | 10%
0 cm | 2000 m
Achensee
13° | 930 m
0 mm | 0%
0 cm | 930 m
Birkkarspitze
5° | 2749 m
0 mm | 0%
0 cm | 2749 m
Reschenpass
8° | 1508 m
0 mm | 0%
0 cm | 1508 m
Großglockner
2° | 3000 m
0 mm | 0%
0 cm | 3000 m
Wilder Kaiser
8° | 2000 m
0 mm | 15%
0 cm | 2000 m
Hochfeiler
3° | 3000 m
0 mm | 0%
0 cm | 3000 m
Brenner
11° | 1370 m
0 mm | 0%
0 cm | 1370 m
Wildspitze
-1° | 3768 m
0 mm | 0%
0 cm | 3768 m
Großvenediger
2° | 3000 m
0 mm | 5%
0 cm | 3000 m
Stubaital
10° | 994 m
0.1 mm | 25%
0 cm | 994 m
Daniel
3° | 2287 m
0 mm | 15%
0 cm | 2287 m
Parseierspitze
1° | 3036 m
0 mm | 5%
0 cm | 3036 m
Hohe Munde
2° | 2560 m
0 mm | 20%
0 cm | 2560 m
Zillertal
12° | 630 m
0 mm | 20%
0 cm | 630 m
Kitzbühel
9° | 762 m
0 mm | 20%
0 cm | 762 m
Innsbruck
12° | 579 m
0 mm | 20%
0 cm | 579 m
Lienzer Dolomiten
2° | 2000 m
0.3 mm | 20%
0 cm | 2000 m
Achensee
8° | 930 m
0 mm | 25%
0 cm | 930 m
Birkkarspitze
2° | 2749 m
0 mm | 20%
0 cm | 2749 m
Reschenpass
9° | 1508 m
0.2 mm | 25%
0 cm | 1508 m
Großglockner
-1° | 3000 m
0.2 mm | 20%
0 cm | 3000 m
Wilder Kaiser
5° | 2000 m
0 mm | 20%
0 cm | 2000 m
Hochfeiler
1° | 3000 m
0.6 mm | 40%
1 cm | 3000 m
Brenner
10° | 1370 m
0.3 mm | 40%
0 cm | 1370 m
Wildspitze
-4° | 3768 m
0.3 mm | 25%
1 cm | 3768 m
Großvenediger
-1° | 3000 m
0 mm | 20%
0 cm | 3000 m
Stubaital
6° | 994 m
0 mm | 20%
0 cm | 994 m
Daniel
0° | 2287 m
0 mm | 15%
0 cm | 2287 m
Parseierspitze
-4° | 3036 m
0 mm | 5%
0 cm | 3036 m
Hohe Munde
-1° | 2560 m
0 mm | 20%
0 cm | 2560 m
Zillertal
9° | 630 m
0 mm | 20%
0 cm | 630 m
Kitzbühel
8° | 762 m
0 mm | 5%
0 cm | 762 m
Innsbruck
10° | 579 m
0 mm | 20%
0 cm | 579 m
Lienzer Dolomiten
-1° | 2000 m
0 mm | 10%
0 cm | 2000 m
Achensee
6° | 930 m
0 mm | 20%
0 cm | 930 m
Birkkarspitze
-4° | 2749 m
0 mm | 20%
0 cm | 2749 m
Reschenpass
2° | 1508 m
0 mm | 25%
0 cm | 1508 m
Großglockner
-7° | 3000 m
0 mm | 5%
0 cm | 3000 m
Wilder Kaiser
1° | 2000 m
0 mm | 5%
0 cm | 2000 m
Hochfeiler
-8° | 3000 m
0 mm | 20%
0 cm | 3000 m
Brenner
4° | 1370 m
0 mm | 20%
0 cm | 1370 m
Wildspitze
-12° | 3768 m
0 mm | 25%
0 cm | 3768 m
Großvenediger
-6° | 3000 m
0 mm | 5%
0 cm | 3000 m
Stubaital
7° | 994 m
0 mm | 20%
0 cm | 994 m
Daniel
1° | 2287 m
0 mm | 15%
0 cm | 2287 m
Parseierspitze
-2° | 3036 m
0 mm | 10%
0 cm | 3036 m
Hohe Munde
0° | 2560 m
0 mm | 15%
0 cm | 2560 m
Zillertal
9° | 630 m
0 mm | 20%
0 cm | 630 m
Kitzbühel
8° | 762 m
0 mm | 20%
0 cm | 762 m
Innsbruck
11° | 579 m
0 mm | 20%
0 cm | 579 m
Lienzer Dolomiten
1° | 2000 m
0 mm | 20%
0 cm | 2000 m
Achensee
7° | 930 m
0 mm | 20%
0 cm | 930 m
Birkkarspitze
-1° | 2749 m
0 mm | 15%
0 cm | 2749 m
Reschenpass
3° | 1508 m
0 mm | 15%
0 cm | 1508 m
Großglockner
-3° | 3000 m
0 mm | 20%
0 cm | 3000 m
Wilder Kaiser
2° | 2000 m
0 mm | 20%
0 cm | 2000 m
Hochfeiler
-2° | 3000 m
0 mm | 20%
0 cm | 3000 m
Brenner
5° | 1370 m
0 mm | 20%
0 cm | 1370 m
Wildspitze
-8° | 3768 m
0 mm | 20%
0 cm | 3768 m
Großvenediger
-3° | 3000 m
0 mm | 20%
0 cm | 3000 m
Stubaital
1° | 994 m
1 mm | 30%
2 cm | 994 m
Daniel
-4° | 2287 m
0.7 mm | 25%
4 cm | 2287 m
Parseierspitze
-6° | 3036 m
1.3 mm | 25%
6 cm | 3036 m
Hohe Munde
-5° | 2560 m
0.6 mm | 30%
3 cm | 2560 m
Zillertal
2° | 630 m
0.6 mm | 35%
1 cm | 630 m
Kitzbühel
1° | 762 m
0.2 mm | 30%
0 cm | 762 m
Innsbruck
4° | 579 m
0.5 mm | 30%
1 cm | 579 m
Lienzer Dolomiten
-2° | 2000 m
0.2 mm | 35%
0 cm | 2000 m
Achensee
0° | 930 m
0.5 mm | 30%
1 cm | 930 m
Birkkarspitze
-6° | 2749 m
0.4 mm | 30%
2 cm | 2749 m
Reschenpass
1° | 1508 m
1.9 mm | 35%
2 cm | 1508 m
Großglockner
-7° | 3000 m
0.4 mm | 35%
1 cm | 3000 m
Wilder Kaiser
-4° | 2000 m
0.1 mm | 25%
0 cm | 2000 m
Hochfeiler
-6° | 3000 m
1.4 mm | 30%
3 cm | 3000 m
Brenner
1° | 1370 m
1.4 mm | 30%
2 cm | 1370 m
Wildspitze
-9° | 3768 m
1.1 mm | 35%
3 cm | 3768 m
Großvenediger
-8° | 3000 m
0.4 mm | 30%
1 cm | 3000 m
Stubaital
0° | 994 m
0.5 mm | 40%
3 cm | 994 m
Daniel
-8° | 2287 m
0.2 mm | 30%
4 cm | 2287 m
Parseierspitze
-12° | 3036 m
0.2 mm | 30%
4 cm | 3036 m
Hohe Munde
-9° | 2560 m
0.3 mm | 35%
4 cm | 2560 m
Zillertal
3° | 630 m
0.5 mm | 45%
3 cm | 630 m
Kitzbühel
2° | 762 m
0.3 mm | 40%
3 cm | 762 m
Innsbruck
5° | 579 m
0.4 mm | 40%
2 cm | 579 m
Lienzer Dolomiten
-6° | 2000 m
1 mm | 55%
12 cm | 2000 m
Achensee
0° | 930 m
0.3 mm | 35%
2 cm | 930 m
Birkkarspitze
-10° | 2749 m
0.3 mm | 40%
4 cm | 2749 m
Reschenpass
-4° | 1508 m
0.4 mm | 45%
4 cm | 1508 m
Großglockner
-12° | 3000 m
1.1 mm | 50%
13 cm | 3000 m
Wilder Kaiser
-7° | 2000 m
0.1 mm | 30%
4 cm | 2000 m
Hochfeiler
-12° | 3000 m
0.6 mm | 45%
10 cm | 3000 m
Brenner
-2° | 1370 m
0.5 mm | 40%
4 cm | 1370 m
Wildspitze
-18° | 3768 m
0.5 mm | 45%
9 cm | 3768 m
Großvenediger
-12° | 3000 m
0.9 mm | 50%
11 cm | 3000 m

Tirol

Karwendelgebirge, Kaisergebirge, Zillertaler Alpen, Kitzbüheler Alpen, Hohe Tauern, Venedigergruppe, Glocknergruppe, Achensee, Lechtaler Alpen, Silvretta

Wählen Sie hier eine Region, einen Ort oder klicken Sie auf die Karte.

oder

Bergwetter Tirol am Mittwoch, 14.11.2018

Ausgezeichnete Bedingungen in allen Gebirgsregionen. Abgesehen von ein paar Hangwolken und Nebelbänken kann man ganztags strahlenden Sonnenschein genießen, nur wenige hohe Wolken sind am Himmel zu sehen. Dank trockener Luft ist die Fernsicht sehr gut. Für die Jahreszeit ist es in allen Höhenlagen weiterhin sehr mild. Temperatur in 2000m: 2 bis 7 Grad. Temperatur in 3000m: -1 bis +2 Grad. Höhenwind: Im Hochgebirge schwach bis mäßig aus Nordwest.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 14.11.2018 um 10:11 Uhr

Bergwetter Tirol am Donnerstag, 15.11.2018

Der Donnerstag bringt beidseits des Tiroler Alpenhauptkamms erneut sehr gute Wetterverhältnisse. Bei strahlendem Sonnenschein, sehr guter Fernsicht und vergleichsweise milden Temperaturen herrschen ideale Bedingungen für Aktivitäten im Gebirge. Temperatur in 2000m: 7 Grad. Temperatur in 3000m: 2 Grad. Höhenwind: schwach bis mäßig aus Ost.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 14.11.2018 um 10:11 Uhr

Bergwetter Tirol am Freitag, 16.11.2018

Auf den Bergen der Alpennorseite bleibt es sonnig, mild und gering bewölkt bis wolkenlos. Südlich des Hauptkamms steigt die Möglichkeit für Hochnebel bis etwa 2000m. Von Osten sickert kältere Luft herein. Temperatur in 2000m: von 6 auf 1 Grad, Temperatur in 3000m: 0 bis -4 Grad. Höhenwind: mäßiger bis lebhafter Ostwind.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 14.11.2018 um 10:11 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Samstag, 17.11.2018

Das Wochenende bringt spürbar kühlere Kontinentalluft in den Alpenraum. Die Nullgradgrenze sinkt dabei zunächst auf 2000 m und in weiterer Folge deutlich darunter. Auch dürfte der Wind weiter zunehmen. Details bezüglich Sonne und Niederschlag sind noch unsicher, wahrscheinlich bleibt es am Samstag noch oft sehr sonnig, zum Sonntag ist im Nordosten aus heutiger Sicht auch schwacher Schneefall denkbar.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 14.11.2018 um 10:11 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Sonntag, 18.11.2018

Am Sonntag weiterhin windig und kalt, ganz im Südwesten wolkig, sonst auf den Bergen meist sehr sonnig. Am Montag nachlassender Wind und oft sonnig, in den Ostalpen im Tagesverlauf wolkiger. Zum Dienstag hin könnte Niederschlag und auf den Bergen Schneefall aufkommen. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Samstag hoch, Sonntag mittel, dann tief.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 14.11.2018 um 10:11 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Sonntag, 18.11.2018

Am Sonntag weiterhin windig und kalt, ganz im Südwesten wolkig, sonst auf den Bergen meist sehr sonnig. Am Montag nachlassender Wind und oft sonnig, in den Ostalpen im Tagesverlauf wolkiger. Zum Dienstag hin könnte Niederschlag und auf den Bergen Schneefall aufkommen. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Samstag hoch, Sonntag mittel, dann tief.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 14.11.2018 um 10:11 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Sonntag, 18.11.2018

Am Sonntag weiterhin windig und kalt, ganz im Südwesten wolkig, sonst auf den Bergen meist sehr sonnig. Am Montag nachlassender Wind und oft sonnig, in den Ostalpen im Tagesverlauf wolkiger. Zum Dienstag hin könnte Niederschlag und auf den Bergen Schneefall aufkommen. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Samstag hoch, Sonntag mittel, dann tief.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 14.11.2018 um 10:11 Uhr