logo-dav-116x55px

Bergwetter - Alpen südwest

zu Alpen-Gesamt
Früher Heute
Überwiegend sonnig
So, 23.09.
Sonne pur
Mo, 24.09.
Sonne pur
Di, 25.09.
Überwiegend sonnig
Mi, 26.09.
Sonne pur
Do, 27.09.
Sonne pur
Fr, 28.09.
Sonne und Wolken
Später
PK 1000 © swisstopo / Europe Base Map © ESRI / Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Schweiz südost: Graubündener Alpen, Berninagruppe, Bergell, Tessiner Alpen ost Gardasee: Gardaseeberge, Bergamasker Alpen, Adamellogruppe Walliser Alpen & Piemont nord: westliche Tessiner Alpen, Matterhorn, Monte Rosa Montblanc & Berner Alpen: Berner Alpen, Montblanc, Savoyer Alpen
Verdon
28° | 600 m
0 mm | 0%
0 cm | 600 m
Dauphiné (Meije)
8° | 3000 m
0 mm | 20%
0 cm | 3000 m
Gap
25° | 735 m
0 mm | 15%
0 cm | 735 m
Turin
27° | 258 m
0 mm | 50%
0 cm | 258 m
Gran Paradiso
8° | 3000 m
0 mm | 20%
0 cm | 3000 m
Vercors
13° | 1983 m
0 mm | 20%
0 cm | 1983 m
Mt. Ventoux
11° | 1883 m
0 mm | 5%
0 cm | 1883 m
Monte Argentera
10° | 3000 m
0 mm | 20%
0 cm | 3000 m
Apt
28° | 170 m
0 mm | 0%
0 cm | 170 m
Vanoise
6° | 3000 m
0 mm | 20%
0 cm | 3000 m
Briançon
24° | 1211 m
0 mm | 10%
0 cm | 1211 m
Nizza
26° | 18 m
0 mm | 20%
0 cm | 18 m
Monte Viso
11° | 3000 m
0 mm | 20%
0 cm | 3000 m
Finale Ligure
25° | 6 m
0.2 mm | 30%
0 cm | 6 m
Verdon
27° | 600 m
0 mm | 0%
0 cm | 600 m
Dauphiné (Meije)
9° | 3000 m
1.2 mm | 65%
0 cm | 3000 m
Gap
29° | 735 m
0.1 mm | 30%
0 cm | 735 m
Turin
21° | 258 m
0 mm | 40%
0 cm | 258 m
Gran Paradiso
9° | 3000 m
0.8 mm | 75%
0 cm | 3000 m
Vercors
16° | 1983 m
1.4 mm | 65%
0 cm | 1983 m
Mt. Ventoux
14° | 1883 m
1.1 mm | 55%
0 cm | 1883 m
Monte Argentera
13° | 3000 m
0 mm | 20%
0 cm | 3000 m
Apt
30° | 170 m
0 mm | 0%
0 cm | 170 m
Vanoise
8° | 3000 m
6.9 mm | 90%
0 cm | 3000 m
Briançon
27° | 1211 m
0.2 mm | 60%
0 cm | 1211 m
Nizza
25° | 18 m
0 mm | 15%
0 cm | 18 m
Monte Viso
11° | 3000 m
0 mm | 35%
0 cm | 3000 m
Finale Ligure
25° | 6 m
0.6 mm | 25%
0 cm | 6 m
Verdon
24° | 600 m
0 mm | 40%
0 cm | 600 m
Dauphiné (Meije)
10° | 3000 m
0.1 mm | 25%
0 cm | 3000 m
Gap
21° | 735 m
0.1 mm | 30%
0 cm | 735 m
Turin
22° | 258 m
0 mm | 40%
0 cm | 258 m
Gran Paradiso
7° | 3000 m
0.9 mm | 45%
0 cm | 3000 m
Vercors
10° | 1983 m
0.1 mm | 55%
0 cm | 1983 m
Mt. Ventoux
5° | 1883 m
0 mm | 25%
0 cm | 1883 m
Monte Argentera
11° | 3000 m
3.4 mm | 65%
1 cm | 3000 m
Apt
24° | 170 m
0 mm | 5%
0 cm | 170 m
Vanoise
6° | 3000 m
0.1 mm | 30%
0 cm | 3000 m
Briançon
23° | 1211 m
0.5 mm | 40%
0 cm | 1211 m
Nizza
27° | 18 m
0 mm | 45%
0 cm | 18 m
Monte Viso
11° | 3000 m
1.9 mm | 50%
0 cm | 3000 m
Finale Ligure
27° | 6 m
0.3 mm | 25%
0 cm | 6 m
Verdon
20° | 600 m
0 mm | 30%
0 cm | 600 m
Dauphiné (Meije)
5° | 3000 m
0.2 mm | 20%
1 cm | 3000 m
Gap
20° | 735 m
0 mm | 25%
0 cm | 735 m
Turin
17° | 258 m
0 mm | 20%
0 cm | 258 m
Gran Paradiso
6° | 3000 m
0 mm | 25%
0 cm | 3000 m
Vercors
8° | 1983 m
0 mm | 15%
0 cm | 1983 m
Mt. Ventoux
9° | 1883 m
0 mm | 0%
0 cm | 1883 m
Monte Argentera
5° | 3000 m
0 mm | 30%
0 cm | 3000 m
Apt
23° | 170 m
0 mm | 10%
0 cm | 170 m
Vanoise
6° | 3000 m
0.1 mm | 20%
0 cm | 3000 m
Briançon
16° | 1211 m
0 mm | 30%
0 cm | 1211 m
Nizza
23° | 18 m
0 mm | 15%
0 cm | 18 m
Monte Viso
6° | 3000 m
0 mm | 30%
0 cm | 3000 m
Finale Ligure
21° | 6 m
0 mm | 10%
0 cm | 6 m
Verdon
20° | 600 m
0 mm | 10%
0 cm | 600 m
Dauphiné (Meije)
8° | 3000 m
0 mm | 5%
0 cm | 3000 m
Gap
22° | 735 m
0 mm | 15%
0 cm | 735 m
Turin
18° | 258 m
0 mm | 10%
0 cm | 258 m
Gran Paradiso
6° | 3000 m
0 mm | 10%
0 cm | 3000 m
Vercors
12° | 1983 m
0 mm | 5%
0 cm | 1983 m
Mt. Ventoux
11° | 1883 m
0 mm | 0%
0 cm | 1883 m
Monte Argentera
7° | 3000 m
0 mm | 10%
0 cm | 3000 m
Apt
22° | 170 m
0 mm | 5%
0 cm | 170 m
Vanoise
6° | 3000 m
0 mm | 5%
0 cm | 3000 m
Briançon
25° | 1211 m
0 mm | 10%
0 cm | 1211 m
Nizza
20° | 18 m
0 mm | 10%
0 cm | 18 m
Monte Viso
7° | 3000 m
0 mm | 10%
0 cm | 3000 m
Finale Ligure
22° | 6 m
0 mm | 10%
0 cm | 6 m
Verdon
17° | 600 m
0 mm | 15%
0 cm | 600 m
Dauphiné (Meije)
6° | 3000 m
0 mm | 5%
0 cm | 3000 m
Gap
18° | 735 m
0 mm | 10%
0 cm | 735 m
Turin
18° | 258 m
0 mm | 5%
0 cm | 258 m
Gran Paradiso
5° | 3000 m
0 mm | 10%
0 cm | 3000 m
Vercors
9° | 1983 m
0 mm | 5%
0 cm | 1983 m
Mt. Ventoux
12° | 1883 m
0 mm | 0%
0 cm | 1883 m
Monte Argentera
3° | 3000 m
0 mm | 10%
0 cm | 3000 m
Apt
21° | 170 m
0 mm | 10%
0 cm | 170 m
Vanoise
6° | 3000 m
0 mm | 5%
0 cm | 3000 m
Briançon
19° | 1211 m
0 mm | 10%
0 cm | 1211 m
Nizza
21° | 18 m
0 mm | 10%
0 cm | 18 m
Monte Viso
4° | 3000 m
0 mm | 5%
0 cm | 3000 m
Finale Ligure
20° | 6 m
0 mm | 10%
0 cm | 6 m
Verdon
20° | 600 m
0 mm | 5%
0 cm | 600 m
Dauphiné (Meije)
4° | 3000 m
0 mm | 5%
0 cm | 3000 m
Gap
21° | 735 m
0 mm | 5%
0 cm | 735 m
Turin
19° | 258 m
0 mm | 10%
0 cm | 258 m
Gran Paradiso
4° | 3000 m
0 mm | 15%
1 cm | 3000 m
Vercors
9° | 1983 m
0 mm | 5%
0 cm | 1983 m
Mt. Ventoux
9° | 1883 m
0 mm | 5%
0 cm | 1883 m
Monte Argentera
4° | 3000 m
0 mm | 15%
3 cm | 3000 m
Apt
23° | 170 m
0 mm | 5%
0 cm | 170 m
Vanoise
3° | 3000 m
0 mm | 10%
0 cm | 3000 m
Briançon
20° | 1211 m
0 mm | 10%
0 cm | 1211 m
Nizza
21° | 18 m
0 mm | 10%
0 cm | 18 m
Monte Viso
5° | 3000 m
0 mm | 10%
3 cm | 3000 m
Finale Ligure
21° | 6 m
0 mm | 10%
0 cm | 6 m

Alpen südwest

Dauphiné, Pelvoux, Gran Paradiso, Piemont süd, Cottische Alpen, Grajische Alpen, Provenzialische Alpen, Seealpen, Vercors, Baronnies, Parque National des Écrins, Parque National du Mercantour, Gorges du Verdon

Wählen Sie hier eine Region, einen Ort oder klicken Sie auf die Karte.

oder

Bergwetter Dauphine bis Seealpen am Samstag, 22.09.2018

Trocken und bereits überwiegend sonnig verläuft der Samstag. Die Kaltfront in der Nacht auf Samstag ist bis zum Morgen längst durch und hinterlässt nur lokal stärkere Bewölkungsreste, die sich evtl. in den Französischen Hochalpen dort und da noch als lästig erweisen könnten. Sonst überwiegt die Sonne bei nur dünnen hohen Federwolken. Nach einem recht kalten Morgen steigen die Temperaturen wieder markant an, diese Erwärmung hält auch in der Nacht auf Sonntag noch an. Erst ab dem Abend und im Verlauf der Nacht auf Sonntag ziehen einige Wolkenfelder auf. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 10 und 16 Grad, in 3000 m zwischen 4 und 9 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 30 km/h im Mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 21.09.2018 um 10:09 Uhr

Bergwetter Dauphine bis Seealpen am Sonntag, 23.09.2018

Es geht überwiegend sonnig, recht windig und relativ mild durch den Tag. Nennenswerte lokale Sichtbehinderungen durch Quellungen und Nebel sind im Bereich der südlichen Seealpen nicht ausgeschlossen. Überall trocken. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 12 und 18 Grad, in 3000 m zwischen 6 und 10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 25 km/h im Mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 21.09.2018 um 10:09 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Montag, 24.09.2018

Eine herbstlich frische Woche mit frühwinterlichen Überraschungen steht an, es bleibt eine Nordwest- bis Nordströmung vorherrschend. In den Westalpen wird sich das Wetter aufgrund der Nähe zum Hoch über Frankreich freundlicher gestalten als weiter ostwärts. Auf der Alpensüdseite bläst oft starker Nordföhn und sorgt auch hier für Sonne. Im Norden der Ostalpen stauen sich Montag bis Donnerstag Wolken und Regenschauer, wobei Schneeschauer bis 1000 Meter herunter nicht ausgeschlossen werden können.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 21.09.2018 um 10:09 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Dienstag, 25.09.2018

Am Dienstag bleibt es bei noch immer lebhaftem bis starkem Nordwind kühl und vor allem entlang der Alpennordseite unbeständig. Inneralpin und an der Alpensüdseite sorgt der Nordwind dagegen bereits für viele sonnige Auflockerungen. In den Westalpen überwiegend sonnig, nur in den Seealpen wieder mehr Bewölkung.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 21.09.2018 um 10:09 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Dienstag, 25.09.2018

Am Dienstag bleibt es bei noch immer lebhaftem bis starkem Nordwind kühl und vor allem entlang der Alpennordseite unbeständig. Inneralpin und an der Alpensüdseite sorgt der Nordwind dagegen bereits für viele sonnige Auflockerungen. In den Westalpen überwiegend sonnig, nur in den Seealpen wieder mehr Bewölkung.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 21.09.2018 um 10:09 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Dienstag, 25.09.2018

Am Dienstag bleibt es bei noch immer lebhaftem bis starkem Nordwind kühl und vor allem entlang der Alpennordseite unbeständig. Inneralpin und an der Alpensüdseite sorgt der Nordwind dagegen bereits für viele sonnige Auflockerungen. In den Westalpen überwiegend sonnig, nur in den Seealpen wieder mehr Bewölkung.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 21.09.2018 um 10:09 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Dienstag, 25.09.2018

Am Dienstag bleibt es bei noch immer lebhaftem bis starkem Nordwind kühl und vor allem entlang der Alpennordseite unbeständig. Inneralpin und an der Alpensüdseite sorgt der Nordwind dagegen bereits für viele sonnige Auflockerungen. In den Westalpen überwiegend sonnig, nur in den Seealpen wieder mehr Bewölkung.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 21.09.2018 um 10:09 Uhr