logo-dav-116x55px

Bergwetter - Alpen südwest

zu Alpen-Gesamt
Früher Heute
Sonne pur
Do, 15.11.
Sonne pur
Fr, 16.11.
Sonne pur
Sa, 17.11.
Leichte Schneeschauer, Sonne und Wolken
So, 18.11.
Überwiegend sonnig
Mo, 19.11.
Sonne und Wolken
Di, 20.11.
Kompakte Wolken
Später
PK 1000 © swisstopo / Europe Base Map © ESRI / Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Schweiz südost: Graubündener Alpen, Berninagruppe, Bergell, Tessiner Alpen ost Gardasee: Gardaseeberge, Bergamasker Alpen, Adamellogruppe Walliser Alpen & Piemont nord: westliche Tessiner Alpen, Matterhorn, Monte Rosa Montblanc & Berner Alpen: Berner Alpen, Montblanc, Savoyer Alpen
Verdon
16° | 600 m
0.1 mm | 25%
0 cm | 600 m
Dauphiné (Meije)
4° | 3000 m
0 mm | 0%
0 cm | 3000 m
Gap
15° | 735 m
0 mm | 5%
0 cm | 735 m
Turin
16° | 258 m
0 mm | 25%
0 cm | 258 m
Gran Paradiso
3° | 3000 m
0 mm | 15%
0 cm | 3000 m
Vercors
8° | 1983 m
0 mm | 0%
0 cm | 1983 m
Mt. Ventoux
8° | 1883 m
0 mm | 0%
0 cm | 1883 m
Monte Argentera
4° | 3000 m
0 mm | 25%
0 cm | 3000 m
Apt
18° | 170 m
0.1 mm | 30%
0 cm | 170 m
Vanoise
4° | 3000 m
0 mm | 5%
0 cm | 3000 m
Briançon
11° | 1211 m
0 mm | 10%
0 cm | 1211 m
Nizza
18° | 18 m
0.1 mm | 15%
0 cm | 18 m
Monte Viso
3° | 3000 m
0 mm | 25%
0 cm | 3000 m
Finale Ligure
19° | 6 m
0.4 mm | 30%
0 cm | 6 m
Verdon
14° | 600 m
0 mm | 5%
0 cm | 600 m
Dauphiné (Meije)
1° | 3000 m
0 mm | 0%
0 cm | 3000 m
Gap
14° | 735 m
0 mm | 0%
0 cm | 735 m
Turin
15° | 258 m
1.3 mm | 80%
0 cm | 258 m
Gran Paradiso
2° | 3000 m
0 mm | 25%
0 cm | 3000 m
Vercors
7° | 1983 m
0 mm | 0%
0 cm | 1983 m
Mt. Ventoux
7° | 1883 m
0 mm | 20%
0 cm | 1883 m
Monte Argentera
2° | 3000 m
0.1 mm | 40%
0 cm | 3000 m
Apt
17° | 170 m
0 mm | 20%
0 cm | 170 m
Vanoise
3° | 3000 m
0 mm | 10%
0 cm | 3000 m
Briançon
9° | 1211 m
0 mm | 20%
0 cm | 1211 m
Nizza
18° | 18 m
0 mm | 10%
0 cm | 18 m
Monte Viso
1° | 3000 m
0.1 mm | 35%
0 cm | 3000 m
Finale Ligure
18° | 6 m
0 mm | 25%
0 cm | 6 m
Verdon
13° | 600 m
3.3 mm | 90%
0 cm | 600 m
Dauphiné (Meije)
2° | 3000 m
0.6 mm | 75%
1 cm | 3000 m
Gap
13° | 735 m
4.2 mm | 95%
0 cm | 735 m
Turin
10° | 258 m
2.9 mm | 95%
0 cm | 258 m
Gran Paradiso
1° | 3000 m
1.3 mm | 95%
2 cm | 3000 m
Vercors
6° | 1983 m
0.2 mm | 80%
0 cm | 1983 m
Mt. Ventoux
9° | 1883 m
0 mm | 25%
0 cm | 1883 m
Monte Argentera
0° | 3000 m
4.6 mm | 95%
5 cm | 3000 m
Apt
15° | 170 m
1.3 mm | 85%
0 cm | 170 m
Vanoise
1° | 3000 m
0.1 mm | 55%
0 cm | 3000 m
Briançon
7° | 1211 m
0.2 mm | 80%
0 cm | 1211 m
Nizza
17° | 18 m
0.1 mm | 30%
0 cm | 18 m
Monte Viso
0° | 3000 m
4.6 mm | 95%
5 cm | 3000 m
Finale Ligure
15° | 6 m
0 mm | 30%
0 cm | 6 m
Verdon
8° | 600 m
0.7 mm | 35%
0 cm | 600 m
Dauphiné (Meije)
-5° | 3000 m
3.2 mm | 90%
6 cm | 3000 m
Gap
6° | 735 m
2.3 mm | 95%
0 cm | 735 m
Turin
8° | 258 m
1.5 mm | 95%
0 cm | 258 m
Gran Paradiso
-7° | 3000 m
2.9 mm | 90%
6 cm | 3000 m
Vercors
1° | 1983 m
10 mm | 95%
9 cm | 1983 m
Mt. Ventoux
5° | 1883 m
0.1 mm | 35%
0 cm | 1883 m
Monte Argentera
-7° | 3000 m
10.4 mm | 95%
17 cm | 3000 m
Apt
11° | 170 m
3.3 mm | 90%
0 cm | 170 m
Vanoise
-6° | 3000 m
0.8 mm | 60%
1 cm | 3000 m
Briançon
1° | 1211 m
1.8 mm | 95%
1 cm | 1211 m
Nizza
14° | 18 m
0 mm | 25%
0 cm | 18 m
Monte Viso
-8° | 3000 m
7 mm | 95%
12 cm | 3000 m
Finale Ligure
11° | 6 m
0.1 mm | 30%
0 cm | 6 m
Verdon
10° | 600 m
0 mm | 5%
0 cm | 600 m
Dauphiné (Meije)
-4° | 3000 m
0 mm | 20%
0 cm | 3000 m
Gap
9° | 735 m
0 mm | 20%
0 cm | 735 m
Turin
8° | 258 m
0 mm | 10%
0 cm | 258 m
Gran Paradiso
-4° | 3000 m
0 mm | 15%
0 cm | 3000 m
Vercors
3° | 1983 m
0 mm | 15%
0 cm | 1983 m
Mt. Ventoux
4° | 1883 m
0 mm | 5%
0 cm | 1883 m
Monte Argentera
-3° | 3000 m
0.4 mm | 20%
1 cm | 3000 m
Apt
13° | 170 m
0 mm | 10%
0 cm | 170 m
Vanoise
-2° | 3000 m
0 mm | 20%
0 cm | 3000 m
Briançon
3° | 1211 m
0 mm | 20%
0 cm | 1211 m
Nizza
15° | 18 m
0 mm | 15%
0 cm | 18 m
Monte Viso
-2° | 3000 m
0.1 mm | 25%
0 cm | 3000 m
Finale Ligure
11° | 6 m
0 mm | 10%
0 cm | 6 m
Verdon
9° | 600 m
0 mm | 35%
0 cm | 600 m
Dauphiné (Meije)
-3° | 3000 m
0.1 mm | 45%
0 cm | 3000 m
Gap
9° | 735 m
0 mm | 40%
0 cm | 735 m
Turin
8° | 258 m
1.6 mm | 65%
0 cm | 258 m
Gran Paradiso
-3° | 3000 m
2.4 mm | 65%
6 cm | 3000 m
Vercors
3° | 1983 m
0 mm | 40%
0 cm | 1983 m
Mt. Ventoux
4° | 1883 m
0 mm | 20%
0 cm | 1883 m
Monte Argentera
-3° | 3000 m
1.2 mm | 65%
3 cm | 3000 m
Apt
12° | 170 m
0 mm | 40%
0 cm | 170 m
Vanoise
-4° | 3000 m
0.3 mm | 50%
0 cm | 3000 m
Briançon
6° | 1211 m
0.5 mm | 50%
1 cm | 1211 m
Nizza
13° | 18 m
0.1 mm | 50%
0 cm | 18 m
Monte Viso
-3° | 3000 m
2 mm | 60%
8 cm | 3000 m
Finale Ligure
13° | 6 m
1.2 mm | 60%
0 cm | 6 m
Verdon
6° | 600 m
0.5 mm | 45%
0 cm | 600 m
Dauphiné (Meije)
-12° | 3000 m
0.5 mm | 45%
2 cm | 3000 m
Gap
4° | 735 m
0.3 mm | 45%
1 cm | 735 m
Turin
3° | 258 m
1.5 mm | 65%
0 cm | 258 m
Gran Paradiso
-14° | 3000 m
2 mm | 65%
3 cm | 3000 m
Vercors
-6° | 1983 m
0.3 mm | 40%
5 cm | 1983 m
Mt. Ventoux
-7° | 1883 m
0 mm | 25%
1 cm | 1883 m
Monte Argentera
-12° | 3000 m
1.4 mm | 55%
7 cm | 3000 m
Apt
7° | 170 m
0.1 mm | 45%
0 cm | 170 m
Vanoise
-14° | 3000 m
0.8 mm | 50%
4 cm | 3000 m
Briançon
-3° | 1211 m
0.8 mm | 50%
4 cm | 1211 m
Nizza
11° | 18 m
0.8 mm | 50%
0 cm | 18 m
Monte Viso
-13° | 3000 m
1.7 mm | 60%
11 cm | 3000 m
Finale Ligure
7° | 6 m
0.8 mm | 55%
0 cm | 6 m

Alpen südwest

Dauphiné, Pelvoux, Gran Paradiso, Piemont süd, Cottische Alpen, Grajische Alpen, Provenzialische Alpen, Seealpen, Vercors, Baronnies, Parque National des Écrins, Parque National du Mercantour, Gorges du Verdon

Wählen Sie hier eine Region, einen Ort oder klicken Sie auf die Karte.

oder

Bergwetter Dauphine bis Seealpen am Mittwoch, 14.11.2018

Nachmittags ist es auf den Bergen sehr sonnig und für die Jahreszeit zu warm. In den Bereichen zum Flachland hin hält sich gebietsweise zäher Hochnebel, in den frz. Seealpen teils wolkig. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 5 und 8 Grad, in 3000 m zwischen 1 und 3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Ost mit 10 km/h im Mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 14.11.2018 um 10:11 Uhr

Bergwetter Dauphine bis Seealpen am Donnerstag, 15.11.2018

Nachts trocken. Auf der frz. Alpenseite zieht sich der Hochnebel etwas zurück, auf der italienischen dringt er mit einer Obergrenze um 1000 m eher dagegen weiter in die Täler ein. Abseits davon bleibt es klar. Tagsüber gibt es allgemein sehr sonniges Bergwetter mit hohen, meist aber nur dünnen Wolken, die nachmittags abziehen. Dazu weiterhin mild und nur schwach bis mäßig windig. Der Hochnebel in den zur Poebene angrenzenden Täler mit Obergrenzen um 1000 m dürfte eher zäh sein, ansonsten kaum mehr Hochnebel. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 3 und 5 Grad, in 3000 m zwischen -1 und 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 10 km/h im Mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 14.11.2018 um 10:11 Uhr

Bergwetter Dauphine bis Seealpen am Freitag, 16.11.2018

Die Nacht auf Freitag verläuft trocken und auf den Bergen gering bewölkt. Von der Poebene her breitet sich der Hochnebel aus und dringt bei steigender Obergrenze (etwa 1500 m) weiter in die Täler des Piemont ein. Auch schwaches Nieseln ist daraus möglich. Abseits davon herrscht tagsüber wieder strahlender Sonnenschein und es bleibt noch meist recht mild für die Jahreszeit. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 3 und 7 Grad, in 3000 m zwischen 0 und 2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Nordost mit 10 km/h im Mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 14.11.2018 um 10:11 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Samstag, 17.11.2018

Das Wochenende bringt spürbar kühlere Kontinentalluft in den Alpenraum. Die Nullgradgrenze sinkt dabei zunächst auf 2000 m und in weiterer Folge deutlich darunter. Auch dürfte der Wind weiter zunehmen. Details bezüglich Sonne und Niederschlag sind noch unsicher, wahrscheinlich bleibt es am Samstag noch oft sehr sonnig, zum Sonntag ist im Nordosten aus heutiger Sicht auch schwacher Schneefall denkbar.
Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): mittel.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 14.11.2018 um 10:11 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Sonntag, 18.11.2018

Am Sonntag weiterhin windig und kalt, ganz im Südwesten wolkig, sonst auf den Bergen meist sehr sonnig. Am Montag nachlassender Wind und oft sonnig, in den Ostalpen im Tagesverlauf wolkiger. Zum Dienstag hin könnte Niederschlag und auf den Bergen Schneefall aufkommen. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Samstag hoch, Sonntag mittel, dann tief.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 14.11.2018 um 10:11 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Sonntag, 18.11.2018

Am Sonntag weiterhin windig und kalt, ganz im Südwesten wolkig, sonst auf den Bergen meist sehr sonnig. Am Montag nachlassender Wind und oft sonnig, in den Ostalpen im Tagesverlauf wolkiger. Zum Dienstag hin könnte Niederschlag und auf den Bergen Schneefall aufkommen. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Samstag hoch, Sonntag mittel, dann tief.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 14.11.2018 um 10:11 Uhr

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Sonntag, 18.11.2018

Am Sonntag weiterhin windig und kalt, ganz im Südwesten wolkig, sonst auf den Bergen meist sehr sonnig. Am Montag nachlassender Wind und oft sonnig, in den Ostalpen im Tagesverlauf wolkiger. Zum Dienstag hin könnte Niederschlag und auf den Bergen Schneefall aufkommen. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Samstag hoch, Sonntag mittel, dann tief.

letzte Aktualisierung durch den ZAMG-Wetterdienst Innsbruck: 14.11.2018 um 10:11 Uhr