logo-dav-116x55px

Mit Kindern auf Hütten

Neue Broschüre 2018/19 ist erschienen

Mehr erfahren
  107 Alpenvereinshütten im bayerischen, österreichischen und italienischen Alpenraum stehen bereit für ein außergewöhnliches Familienabenteuer in wilder und reizvoller Bergwelt.   In der Einfachheit und Abgeschiedenheit der Berghütten können Eltern und Kinder eintauchen in eine Welt jenseits von Hektik und Alltag und Zeit finden für sich und die Familie, - und ohne WLAN ist die Entschleunigung perfekt.   Die Broschüre „Mit Kindern auf Hütten“ erleichtert die Wahl des passenden Familienstützpunktes.   Die Hütten eignen sich für verschiedene Altersstufen der Kinder: Kinder ab Babyalter, ab Kindergartenalter und ab Schulkindalter. Zu jeder Hütte gibt es einen ausführlichen Steckbrief, ergänzt durch Tipps für kindergerechte Wandertouren und die Anreisemöglichkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Kampagne "Mit Kindern auf Hütten" zeichnet seit 1993 besonders familienfreundliche Hütten aus. Alle beteiligten Hütten des deutschen, österreichischen und italienischen Alpenvereins sind in der Broschüre aufgeführt und können diese Auszeichnung mit einem Aushängeschild "Mit Kindern auf Hütten" auf ihrer Hütte bewerben.   Die Broschüre 2018/19 steht hier zum Download bereit oder kann per Post angefordert werden. Hierfür einen mit 1,45 EUR frankierten A5-Rückumschlag mit dem Stichwort „Mit Kindern auf Hütten“ schicken an: Deutscher Alpenverein Postfach 50 02 20 80972 München 

Projekt Alpen.Leben.Menschen startet in den Bergfrühling

Mehr erfahren
Mit dem Frühling startet das Integrationsprojekt Alpen.Leben.Menschen (A.L.M) wieder voll durch: Bei mehr als 40 Aktionen im bayerischen Alpenraum können sich Geflüchtete und Einheimische kennenlernen und gemeinsam in die Berge gehen. Von der einfachen Wanderung über regelmäßige Kletter- und Bouldertreffs bis hin zu anspruchsvollen Bergtouren bietet das gemeinschaftliche Integrationsprojekt von Malteser Hilfsdienst e.V. und dem Deutschen Alpenverein e.V. eine große Auswahl an Touren.

High UV Buff Edelweiß-Edition

Mitgliederpreis: 14,95 Euro

Mehr erfahren

SKINNERS Sockenschuhe DAV Edition

Zweitschuh für Hüttenwanderer!

Mehr erfahren

Broschüren

Mit Kindern auf Hütten

Mit Kindern unterwegs im Gebirge, Qualitätskriterien für familienfreundliche Hütten, 68 Bergferien für Familien...

Alle Broschüren

Kinder im Gebirge

Bergsteigen mit Kindern

Mehr erfahren
Mit Kindern unterwegs im Gebirge erfordert eine gute Tourenplanung. Tipps und Infos für eine gelungene Familienwanderung helfen weiter.   Nicht wir nehmen die Kinder mit ins Gebirge - sie nehmen uns mit! Wer diesen Wechsel der Blickrichtung wagt, kann die Bergwelt ganz neu erleben!   Kinder brauchen keinen Gipfel, sie suchen spannende Abenteuer und Geheimnisvolles in den Bergen; eindrucksvoll sind Begegnungen mit Tieren und Pflanzen und Wasser lädt immer zum Spielen ein. Besonders eindrücklich kann eine Übernachtung auf einer einfachen Hütten in den Bergen sein. 

Kinder brauchen Abenteuer

Kampagne der ÖAV-Jugend

Mehr erfahren
Mit einer augenzwinkernden Kampagne plädiert die österreichische Alpenvereinsjugend für mehr Entwicklungsspielraum und Mut zum Risiko für Kinder. Die größte österreichische Jugendorganisation will damit Überbehütung und Entfremdung von der Natur thematisieren und eine Diskussion in Gang setzen.

Broschüren

Bergferien 2018

Besonders kindergeeignete Hütten bieten von Juni bis Oktober Bergferien-Wochen mit Halbpension und Programm für die ganze Familie.

Alle Broschüren

Bergferien für Familien: Programm 2018

Stressfreier Urlaub auf Alpenvereinshütten

Mehr erfahren
Stressfreier Urlaub mit der ganzen Familie in den Bergen? Das Bergferien-Angebot auf Hütten des Deutschen, Österreichischen und Südtiroler Alpenvereins machen es möglich. Gemeinsam mit Freunden den Geheimnissen der Natur auf der Spur, so lieben es Kinder, im Gebirge unterwegs zu sein.  Besonders kindergeeignete Hütten des Deutschen, Österreichischen und Südtiroler Alpenvereins bieten von Juni bis Oktober Bergferienwochen mit Halbpension und Programm für die ganze Familie. Bergferien im Winter gibt es darüber hinaus auf dem Meißner Haus. 

Fachtagung Familienbergsteigen 2017

Mehr erfahren
Die 12. DAV-Fachtagung Familienbergsteigen fand vom 24. 03. bis 26.03.2017 in Heidelberg statt und 260 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den DAV-Familiengruppen der Sektionen aus ganz Deutschland kamen.   Das Motto der Tagung - Freiräume - wurde in vielen Workshops und Vorträgen und im informellen Austausch ausgiebig besprochen. Den Leitvortrag hielt der bekannte Buchautor und Kinderarzt Herbert Renz-Polster. Er betonte, wie wichtig es ist, dass Kinder sich ausprobieren können, Wagnisse eingehen können, um das "Kribbeln im Bauch" zu spüren. Das Familienbergsteigen sieht er dafür als sehr geeignet an. Dennoch kommt den Familiengruppenleiterinnen und Familiengruppenleitern und Eltern natürlich ihre Fürsorgepflicht zu. DAV-Ressortleiter Stefan Winter sprach deshalb bei seiner Begrüßung der Teilnehmenden von "behüteten Freiräumen" für Kinder. Von ganz anderen Freiräumen berichtete Ex-Extrembergsteiger Malte Roeper. Er präsentierte Bilder und Geschichten aus den Nordwänden im Montblanc-Gebiet bei Chamonix.   Während sich die Eltern in weiteren Workshops über Integration, Ehrenamt, Naturerfahrung, Ernährung u.v.a.m. informierten und austauschten, wurden die rund 100 Kinder von einem Kinderbetreuungsteam versorgt. Hier standen Basteln, Spielen, ein Zoo-Besuch, andere Kinder kennen lernen u.a. auf dem Programm. Die Tagung findet alle drei Jahre statt und hat wichtige Impulse für die Familiengruppenarbeit in den Sektionen gegeben. Rund 80 % der DAV-Sektionen haben eine Familiengruppe. Sie bilden ein wichtiges Standbein im Sektionsleben.   Ein Tagungsbericht folgt, Fotostrecke links oben.     

Familiengruppen

Familien in den Sektionen

Mehr erfahren
Mit der Familie in die Berge? Gemeinsam mit anderen Familien in einer DAV-Familiengruppe macht es auch den Kindern richtig Spaß: Hier könnt ihr was erleben!   bieten die Möglichkeit, zusammen mit anderen Familien aktiv die Freizeit zu gestalten vermitteln Wissen und Sicherheit für das Unterwegssein in Natur und Gebirge eröffnen den Familien einen einzigartigen Natur- und Erlebnisraum ermöglichen Kindern, ihre Unternehmungslust, ihren Spieltrieb und ihren Bewegungsdrang voll auszuleben sind ein soziales Erlebnis- und Lernfeld für Erwachsene und Kinder     In den meisten der 356 über das ganze Bundesgebiet verteilten Sektionen des DAV gibt es Familiengruppen, die rund ums Jahr sportliche und gemütliche Unternehmungen in der Region vor Ort und in den Alpen anbieten. Ob es Familiengruppen gibt, welche Altersspanne der Kinder sie umfassen und was alles unternommen wird, erfragen Sie am bestens direkt bei den Sektionen in Ihrer Nähe. 

Mit Kindern auf Hütten

Familiengeeignete Hütten

Mehr erfahren
Wohin in die Berge mit der ganzen Familie? Auf eine der 110 familienfreundlichen Hütten des Deutschen, Österreichischen und Südtiroler Alpenvereins! Ein gemütliches und für Familien geeignetes Quartier ist die Voraussetzung für einen gelungenen Bergurlaub in den Alpen. Deshalb stellen der Deutsche, Österreichische und Südtiroler Alpenverein in der Broschüre "Mit Kindern auf Hütten" besonders für Familien geeignete Standorte vor.   

DAV-Familienbeitrag

Familienmitgliedschaft

Mehr erfahren
Der DAV ist ein Familienverein. Mit dem Familienbeitrag und dem Beitrag für Alleinerziehende sind Eltern und Kinder günstig als DAV-Mitglieder mit dabei! Der Familienbeitrag kann bei jeder Sektion, bei der Sie Mitglied werden möchten, beantragt werden, wenn alle Familienmitglieder der gleichen Sektion angehören und die gleiche Adresse haben. Er gilt sowohl für verheiratete als auch für unverheiratete Eltern. Für allein erziehende Mütter oder Väter gibt es einen eigenen Familienmitgliedsbeitrag.   Der Familienbeitrag gilt für Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. Die Mitgliedschaft der Familie ist personengebunden, d.h. jedes Mitglied im Familienverbund wird mit eigenem Ausweis und eigener Mitgliedsnummer geführt.   Die Beitragshöhe wird von jeder Sektion individuell fest gelegt. 

Der DOSB informiert

Sport bewegt Familien

Mehr erfahren
Der Deutsche Olympische Sportbund stellt viele Informationen, Tipps und Wissenswertes für Familien zur Verfügung.   Familien und Sportvereine sind eine ideale Kombination. Denn Sportvereine sind in der Regel familiär. Sie bieten ein Bewegungsfeld vom Kind bis zu den Großeltern. Sport und Aktivität führt die Familienmitglieder näher zusammen. Der Deutsche Olympische Sportbund als Dachorganisation des deutschen Sports bietet auf seiner website eine Vielzahl an Informationen für Familien zur Freizeitgestaltung mit Bewegung, Spiel und Sport. 

High UV Buff Edelweiß-Edition

Mitgliederpreis: 14,95 Euro

Mehr erfahren

Weitere Inhalte laden